Hoffenheim trainiert wieder
publiziert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 17:51 Uhr
Ringt nach wie vor um sein Leben: Boris Vukcevic.
Ringt nach wie vor um sein Leben: Boris Vukcevic.

Bundesligist Hoffenheim mit dem Schweizer Internationalen Eren Derdiyok hat nach dem schlimmen Autounfall von Boris Vukcevic mit psychologischer Betreuung das Training wieder aufgenommen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Derweil hat die Polizei die Untersuchungen an Vukcevics Mercedes und an dem am Unfall beteiligten LKW abgeschlossen. Warum der 22-Jährige plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert war, ist noch nicht abschliessend geklärt.

Der Fussballprofi war am Freitag verunglückt, erlitt schwerste Kopfverletzungen und liegt im künstlichen Koma. Er schwebt weiter in Lebensgefahr.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Was bereits vermutet wurde, hat ein ärztlicher Bericht des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg bestätigt: ... mehr lesen
Boris Vukcevic ist weiterhin in kritischem Zustand.
Boris Vukcevic liegt noch immer im künstlichen Koma.
Der am letzten Freitag schwer verunglückte Bundesliga-Profi Boris Vukcevic ist ... mehr lesen
Der am Freitag bei einem Autounfall schwer verletzte Hoffenheim-Kicker Boris Vukcevic wird nach einer erneuten Operation ... mehr lesen
Boris Vukcevic war mit seinem Pkw frontal mit einem Lastwagen zusammen geprallt.
Vukcevic (l.) wurde umgehend operiert und liegt im künstlichen Koma. (Archivbild)
Boris Vukcevic (22/Ser) ist bei einem Unfall schwer verletzt worden, nachdem dessen Auto frontal mit einem Lastwagen ... mehr lesen
Johan Djourou hat Probleme an den Adduktoren.(Archivbild)
Johan Djourou hat Probleme an den Adduktoren.(Archivbild)
Probleme an den Adduktoren  Johan Djourou fehlt dem Hamburger SV am Sonntag im Bundesligaspiel in Augsburg. 
Basel und zwei Bundesligisten  Das Werben um Yassine Chikhaoui geht in die Endphase.  
Yassine Chikhaoui macht von sich reden.
Heisser Kampf um Chikhaoui Yassine Chikhaoui spielt eine starke Rückrunde und ist derweil in aller Munde.
Objekt der Begierde: Yassine Chikhaoui.
Zukunftsentscheidung steht aus: Yassine Chikhaoui.
Basel wieder hinter Chikhaoui her Der FC Basel nimmt die Fährte nach Yassine Chikhaoui wieder auf.
Wenger auf Shopping-Tour  Bekleidet sich Mario Mandzukic ab Sommer mit dem Dress des FC Arsenal?  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.