Bestechungs-Vorwürfe
Hoher FIFA-Funktionär Napout an USA ausgeliefert
publiziert: Dienstag, 15. Dez 2015 / 20:46 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 16. Dez 2015 / 07:34 Uhr
Napout erklärte sich mit der Auslieferung einverstanden.
Napout erklärte sich mit der Auslieferung einverstanden.

Bern - Die Schweiz hat am Dienstag einen inhaftierten FIFA-Funktionär an die USA ausgeliefert. Zwei Polizisten holten Juan Angel Napout in Zürich ab und flogen mit ihm nach New York. Der Ausgelieferte war der Präsident des Südamerikanischen Fussballverbandes.

9 Meldungen im Zusammenhang
Dazu amtierte er als FIFA-Vizepräsident. Er war am 3. Dezember zusammen mit einem weiteren Vizepräsidenten im Hotel Baur au Lac in Zürich festgenommen worden. Die Schweizer Behörden handelten auf ein Verhaftungsersuchen der USA hin, wie das Bundesamt für Justiz (BJ) am Abend mitteilte.

Napout erklärte sich mit der Auslieferung einverstanden, worauf das Bundesamt in einem vereinfachten Verfahren seine Übergabe an US-Behörden unverzüglich bewilligte.

Der Paraguayaner Napout wird verdächtigt, Bestechungsgelder in Millionenhöhe angenommen zu haben. Mit dem gleichzeitig mit ihm verhafteten Alfredo Hawit aus Honduras sassen gleich zwei von sieben FIFA-Vizepräsidenten in der Schweiz hinter Gittern. Mit Michel Platini ist ein weiterer Vizepräsident suspendiert, dasselbe gilt für Präsident Josef Blatter.

Napout und Hawit waren noch nicht lange Vizepräsidenten; ihre Vorgänger waren bereits Ende Mai zusammen mit fünf weiteren FIFA-Funktionären in Zürich verhaftet worden. Die beiden waren Anfang Dezember angereist, um an einem FIFA-Treffen zu Reformvorschlägen teilzunehmen.

Im weiteren gab das BJ bekannt, Eduardo Li habe seine Beschwerde gegen eine Auslieferung an die USA beim Bundesstrafgericht zurückgezogen. Li ist der ehemalige Präsident des costaricanischen Fussballverbandes. Er wurde am 27. Mai in Zürich festgenommen, ebenfalls auf Betreiben der USA.

Ende September verfügte das BJ seine Auslieferung, was Li mit der nun zurückgezogenen Beschwerde anfocht. Das Bundesamt veranlasste darum den Vollzug der Auslieferung. Über den Zeitpunkt der Übergabe an die USA macht das BJ aus Sicherheits- und Persönlichkeitsschutzgründen keine Angaben.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Im laufenden Jahr hat sich die Zusammenarbeit zwischen den ... mehr lesen
Erkenntnisse von seinem Posten als FIFA-Chefermittler zurück. (Symbolbild)
Bern - Alfredo Hawit wird an die USA ... mehr lesen
Ein weiterer FIFA-Funktionär verlässt die Schweiz.
Damals konnte Eduardo Li noch gut lachen. (Archivbild)
Bern - Der ehemalige hochrangige FIFA-Funktionär Eduardo Li ist am Freitag an die USA ausgeliefert worden. Zwei US-Polizisten übernahmen ihn am Flughafen Zürich. Der ... mehr lesen
Wegen Korruptionsverdachts hat die ... mehr lesen
Die Liste der verhafteten FIFA-Funktionären wird immer länger.
Weitere Artikel im Zusammenhang
CONMEBOL-Chef Juan Angel Napout mit Sepp Blatter.
Der in der vergangenen Woche in Zürich festgenommene FIFA-Vizepräsident Juan Angel Napout aus Paraguay hat seinen Widerstand gegen eine Auslieferung in die USA aufgegeben und der ... mehr lesen
Washington/Zürich - Das US-Justizministerium ermittelt im FIFA-Korruptionsskandal gegen 16 weitere hochrangige Fussball-Funktionäre. Darunter ist auch das ehemalige FIFA-Exekutivmitglied Ricardo Teixeira. mehr lesen 
Die FIFA-Funktionäre wurden heute im Luxushotel Baur au lac festgenommen.
Zürich - Ein halbes Jahr nach der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander Fransson verlässt den FC Basel in Richtung Heimatklub Norrköping.
Alexander Fransson verlässt den FC Basel in Richtung Heimatklub Norrköping.
Rückkehr nach Schweden  Die Rückkehr von Mittelfeldspieler Alexander Fransson vom FC Basel zum schwedischen Heimatklub IFK Norrköping ist perfekt. mehr lesen 
Die 23 Spieler, die für die Schweiz die WM bestreiten werden, stehen fest.
23 Spieler nominiert  Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir ... mehr lesen  
Neuer Job  Urs Fischer ist neuer Trainer des deutschen Zweitligisten 1. FC Union Berlin. mehr lesen  
Urs Fischer übernimmt den Trainerjob beim 1. FC Union Berlin.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 17°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Bern 15°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 21°C 32°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten