EM-Endrunde nicht in Gefahr
Hollande verspricht «maximale Sicherheit»
publiziert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 14:00 Uhr
François Hollande reagierte auf die Debatte über die Sicherheit der EM. (Archivbild)
François Hollande reagierte auf die Debatte über die Sicherheit der EM. (Archivbild)

Frankreichs Präsident François Hollande verspricht angesichts der Terroranschläge in Paris und Brüssel «maximale Sicherheit» für die bevorstehende EM-Endrunde.

Das Turnier sei «auch eine Form der Antwort auf den Hass, auf die Spaltung, auf die Angst, auf den Schrecken», sagte Hollande am Dienstag in Paris. Es habe nie zur Debatte gestanden, die EM in Frankreich zu verschieben oder abzusagen. Das Land stelle alle nötigen Mittel bereit, um die Veranstaltung zu schützen.

Mit der Äusserung reagierte Hollande auf eine Debatte über die Sicherheit der EM, die am 10. Juni beginnt und zu der Millionen Besucher erwartet werden. Die Frage war nach den Anschlägen von Brüssel vergangene Woche erneut in den Vordergrund gerückt.

Bei der Pariser Terrorserie vom 13. November hatten sich auch drei Selbstmordattentäter in der Umgebung des Stade de France in die Luft gesprengt, wo gerade die französische Nationalmannschaft gegen Weltmeister Deutschland spielte.

(arc/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Fabian Schär kann aufatmen.
Fabian Schär kann aufatmen.
Sprunggelenk nur verstaucht  Einen Tag nach dem abgebrochenen Training von Verteidiger Fabian Schär, der über Schmerzen im Sprunggelenk geklagt hatte, konnte der Nationalmannschaftsarzt Cuno Wetzel Entwarnung geben. 
Fabian Schär im Trainingslager in Lugano.
Fabian Schär fällt mit Sprunggelenksverletzung aus Fabian Schär bangt um die EM-Teilnahme. Der Innenverteidiger von Hoffenheim zieht sich am zweiten Trainingstag der ...
Vaclik und Suchy dabei  Tschechiens Nationalmannschaft bricht mit dem nahezu endgültigen EM-Kader ins Trainingslager im Tirol auf. Zwei Spieler aus der Super League werden ...  
Marek Suchy fährt mit Tschechien an die Euro.
Pause wegen Muskelfaserriss  Für Mats Hummels steht eine kürzere Pause an.  
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten