Honduras' Fans wollen «H»-Shirt zurück
publiziert: Dienstag, 9. Mrz 2010 / 11:59 Uhr

Trotz wütender Proteste der Fans der honduranischen Nationalmannschaft wird der Verband des zweiten Schweizer WM-Gruppengegners die umstrittene Trikot-Kollektion nicht überarbeiten.

Die Nationalmannschaft aus Honduras.
Die Nationalmannschaft aus Honduras.
2 Meldungen im Zusammenhang
Auf den neuen weissblauen Jerseys fehlen der traditionelle Buchstabe «H» für Honduras und die fünf Sterne. Diese Symbole seien vom Weltfußballverband bei einem WM-Turnier nicht zugelassen, hiess es in einer Erklärung des Verbandes FENAFUTH.

«Wir müssen die Regeln der FIFA akzeptieren», sagte Verbandsvizepräsident Javier Atala der Tageszeitung «La Tribuna.» In die Debatte um die Trikots hatten sich sogar Parlamentarier des honduranischen Nationalkongresses eingeschaltet.

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2010 Der Schweizer WM-Gruppengegner ... mehr lesen
Honduras-Stürmer Carlos Costly. (Archivbild)
Mauricio Sabillon (links) fällt über Arda Turan.
Der Schweizer WM-Gegner Honduras verlor sein zweites WM-Testspiel des Jahres. Die Zentralamerikaner unterlagen der Türkei 0:2. mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten