Huntelaar und Jones prügeln sich im Training
publiziert: Sonntag, 22. Apr 2012 / 14:33 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 22. Apr 2012 / 21:20 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar lieferte sich eine handfeste Auseinandersetzung. (Archivbild)
Klaas-Jan Huntelaar lieferte sich eine handfeste Auseinandersetzung. (Archivbild)

Das Schalker Team scheint besonders motiviert für das heutige Bundesliga-Spiel in Augsburg zu sein. Im Abschlusstraining kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
1 Meldung im Zusammenhang
Nur das robuste Eingreifen der Teamkollegen konnte eine Eskalation verhindern. Mittelfeldspieler Jermaine Jones und Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar gingen im Training vom Samstag aufeinander los, weil der holländische Stürmer bei einem an sich lockeren «Spielchen» gegrätscht hatte. Den Zwischenfall sahen auch rund 150 Fans vor Ort.

Coach Huub Stevens schickte das heissblütige zur Abkühlung der Gemüter auf eine Joggingrunde. «Das kann im Training passieren. Es zeigt, wie viel Feuer in der Mannschaft steckt. Auf dem Weg nach Augsburg haben schon alle wieder darüber gelacht», sagte Stevens der «Bild am Sonntag» zum Vorfall.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aufsteiger FC Augsburg kann immer stärker auf ein weiteres Jahr in der Bundesliga hoffen. Im Heimspiel gegen Schalke 04 resultiert ... mehr lesen
Schalkes Klaas-Jan Huntelaar erzielte den Ausgleich. (Archivbild)
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
André Schürrle ist nicht gesetzt.
André Schürrle ist nicht gesetzt.
Schalke bereit  Ein Weltmeister könnte schon bald nach Hause zurückkehren. 
Piqué bei Chelsea im Gespräch Das Kapitel FC Barcelona könnte für Gerard Piqué schon bald beendet sein.
Gerard Piqué (r.) im Duell mit Cristiano Ronaldo.
Real nimmt Hazard ins Visier Real Madrid schmiedet Transferpläne.
Plan der DFL  Kommen die Fans der 1. Fussball-Bundesliga bald in den Genuss eines Montagsspiels?
Duellieren sich Dortmund und Bayern bald auch montags?
Freistoss-Spray auch in der Bundesliga Der so genannte Freistoss-Spray hält nun definitiv auch im deutschen Profi-Fussball Einzug.
Das Hilfsmittel zur Einhaltung des Abstands bei Freistössen kommt in den höchsten drei Ligen ab diesem Wochenende zum Einsatz.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 gestern 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1070
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 49
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Champions League  In der Champions League stehen 11 von 16 ...  
Champions League  Der König Madrids war auch vom FCB nicht aufzuhalten: ...  
Das Star-Ensemble aus Madrid  Nun ist es soweit: Das grosse FCB-Highlight steht vor der ...  
Bayern verliert in Manchester  Chelsea setzt am 5. Spieltag der Champions ...   1
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 6°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 8°C 9°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 10°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 9°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch