Huntelaar und Jones prügeln sich im Training
publiziert: Sonntag, 22. Apr 2012 / 14:33 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 22. Apr 2012 / 21:20 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar lieferte sich eine handfeste Auseinandersetzung. (Archivbild)
Klaas-Jan Huntelaar lieferte sich eine handfeste Auseinandersetzung. (Archivbild)

Das Schalker Team scheint besonders motiviert für das heutige Bundesliga-Spiel in Augsburg zu sein. Im Abschlusstraining kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
1 Meldung im Zusammenhang
Nur das robuste Eingreifen der Teamkollegen konnte eine Eskalation verhindern. Mittelfeldspieler Jermaine Jones und Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar gingen im Training vom Samstag aufeinander los, weil der holländische Stürmer bei einem an sich lockeren «Spielchen» gegrätscht hatte. Den Zwischenfall sahen auch rund 150 Fans vor Ort.

Coach Huub Stevens schickte das heissblütige zur Abkühlung der Gemüter auf eine Joggingrunde. «Das kann im Training passieren. Es zeigt, wie viel Feuer in der Mannschaft steckt. Auf dem Weg nach Augsburg haben schon alle wieder darüber gelacht», sagte Stevens der «Bild am Sonntag» zum Vorfall.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aufsteiger FC Augsburg kann immer stärker auf ein weiteres Jahr in der Bundesliga hoffen. Im Heimspiel gegen Schalke 04 resultiert ... mehr lesen
Schalkes Klaas-Jan Huntelaar erzielte den Ausgleich. (Archivbild)
Retro-Fussballtrikots rund um Deutschland, die Ex-DDR und mehr
Jos Luhukay bereitet die Verletztenliste Sorgen.
Jos Luhukay bereitet die Verletztenliste Sorgen.
Neuer Stürmer muss her  Bei Hertha Berlin lassen sich derzeit nicht alle Dinge zusammenreimen. 
Hertha monatelang ohne Baumjohann Hertha Berlins Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann muss nach einem Kreuzbandriss im ...
Stocker trifft in Herthas Reserve Valentin Stocker ist noch nicht richtig bei Hertha BSC Berlin angekommen. Mit seinem ...
Inter meldet sich  Xherdan Shaqiris Name wird auf dem Transfermarkt wieder heiss gehandelt.  
Tschüss München?
Noch sechs Schweizer in der Serie A Nur sechs Schweizer starten am Wochenende in die neue Serie-A-Saison. Vor einem Jahr waren es noch doppelt so viele. ...
Stephan Lichtsteiner wird auch diese Saison wieder für Juventus spielen.
Neues Angebot für Shaqiri Kurz vor Ende der Transferperiode wird es nochmals laut rund um Nati-Star Xherdan Shaqiri.
Wechselt Xherdan Shaqiri doch noch?
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2391
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 29
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der ...
Fussball Videos
Abwehrstar Benatia  Er kostet den deutschen Rekordmeister rund 30 Millionen Euro.  
0:4 im Ligacup  Im dritten Pflichtspiel unter Trainer Louis van Gaal erlebt ...  
Keine Chance für Liverpool  Manchester City hat im Spitzenspiel gegen den FC ...  
Pleiten, Pech und Pannen  Sie sind zurück, die Dusel-Bayern...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 12°C 19°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 12°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 18°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch