Neubeginn für Milan
Ibrahimovic und Thiago Silva vor Wechsel zu PSG
publiziert: Freitag, 13. Jul 2012 / 09:03 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Jul 2012 / 14:56 Uhr
Im Doppelpack nach Paris: Zlatan Ibrahimovic (l.) und Thiago Silva.
Im Doppelpack nach Paris: Zlatan Ibrahimovic (l.) und Thiago Silva.

Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic (30) und der brasilianische Verteidiger Thiago Silva (27) stehen vor einem Wechsel von der AC Milan zu Paris St-Germain.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
8 Meldungen im Zusammenhang
Dies bestätigte Milan-Präsident Silvio Berlusconi italienischen Medien. In der Online-Ausgabe der «Gazzetta dello Sport» wurde Berlusconi mit den Worten zitiert: «Ja, ich habe Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva an PSG verkauft.» Der schwedische Internationale Ibrahimovic soll für zwei oder drei Jahre, Thiago Silva für vier oder fünf Jahre nach Frankreich wechseln. Den arabischen Besitzern des Klubs sollen die Engagements rund 65 Millionen Euro wert sein. Noch sind jedoch die letzten Details der Transfers zu klären.

Die Mailänder stehen somit vor einem Neuaufbau, gaben sie doch nach der abgelaufenen Saison bereits mehrere erfahrene Spieler wie Gennaro Gattuso (FC Sion), Filippo Inzaghi, Gianluca Zambrotta oder Mark van Bommel ab.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Wechsel von Zlatan Ibrahimovic (30) von der AC Milan zu Paris St-Germain ist perfekt. mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic präsentiert sich mit dem künftigen Trikot vor dem Eiffelturm.
Zlatan Ibrahimovic spielt demnächst in der Ligue 1.
Der Wechsel des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan zu Paris Saint-Germain ist nach Informationen ... mehr lesen
Christian Constantin hat einen veritablen Transfercoup realisiert. Für zwei Jahre verpflichtete der Präsident des FC ... mehr lesen
Eine Bereicherung für die Super League: Gennaro Gattuso.
Riccardo Montolivo trägt künftig das Trikot von Milan.
Milan bastelt weiter fleissig am Kader für die nächste Saison. mehr lesen
Nachdem bereits Alessandro Nesta, Filippo Inzaghi sowie Gennaro Gattuso ihren Abschied verkündeten, verlassen nun auch ... mehr lesen
Mark van Bommel kehrt nach Eindhoven zurück.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Alessandro Nesta kämpft mit körperlichen Problemen.
Nach zehn Jahren verlässt Alessandro Nesta die AC Milan. Der 36-jährige Verteidiger ... mehr lesen
Bakaye Traoré (27), defensiver Mittelfeldspieler von Nancy und der Nationalmannschaft Malis, wechselt in die Serie A zu Milan. mehr lesen
Die Mailänder verstärken sich für die kommende Spielzeit.
Zlatan Ibrahimovic könnte schon bald für Real Madrid jubeln.
Real Madrid ist hinter Milans Goalgetter Zlatan Ibrahimovic her. Es gibt bereits ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Michele Polverino verlässt die Liechtensteiner.
Michele Polverino verlässt die Liechtensteiner.
Vertrag im «Ländle» aufgelöst  Der Liechtensteiner Michele Polverino wechselt von Superligist FC Vaduz in die österreichische Bundesliga zum SV Ried. 
Super League  Der FC Thun verstärkt sich für die Rückrunde mit Stürmer Gaëtan Karlen vom FC Sion. Dagegen verlässt der serbische Stürmer Andrija Kaludjerovic die ...  
Karlen unterstützt den FC Thun. (Archivbild)
Super League freut sich über mehr Zuschauer Die Super League kann weiterhin auf eine stabile Stammkundschaft zählen. In der ersten Saisonhälfte stieg die Zuschauerzahl im ...
Grosser Jubel von Urs Fischer beim Sieg gegen seinen Ex-Verein.
Der FC Thun spielte sich aus der Baisse Der FC Thun hat seine Baisse in der Super League offenbar überwunden. Die Berner Oberländer bezwingen den FC Zürich nach einer ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1095
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauenfussball Marta bei Autounfall leicht verletzt Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem ...
Fussball Videos
Vorsprung an der Tabellenspitze  Juventus Turin baut den Vorsprung an der Tabellenspitze der ...  
Real Madrids Gegner  An der Klub-WM in Marokko heisst Real Madrids Final-Gegner ...  
Gerangel um Europacup-Plätze  In der Bundesliga ist das Gerangel um die ...  
Erstes Mal seit 1987  Arjen Robben (30) ist als erster Fussballer seit Ruud ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 6°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch