Nullnummer in Amsterdam - Frankreich schlägt Italien
Ibrahimovic versenkt England mit vier Treffern
publiziert: Mittwoch, 14. Nov 2012 / 22:41 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 15. Nov 2012 / 10:42 Uhr
One-Man-Show von Zlatan Ibrahimovic.
One-Man-Show von Zlatan Ibrahimovic.

Zlatan Ibrahimovic erzielte beim 4:2-Erfolg gegen England sämtliche Tore der Schweden. Holland und Deutschland trennen sich in Amsterdam torlos. Frankreich gewinnt den Klassiker gegen Italien. Das von Marcel Koller gecoachte Österreich unterlag zu Hause der Elfenbeinküste 0:3.

4 Meldungen im Zusammenhang
Ein überragender Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Schwedens Nationalmannschaft im Alleingang zum Sieg über Englands Rumpftruppe geschossen und für eine glanzvolle Einweihungsfeier des neuen Nationalstadions «Friends Arena» in Stockholm gesorgt. Der Stürmer von Paris St. Germain erzielte beim 4:2 (1:2) alle Treffer für die Schweden. Besonders sehenswert war das 4:2 in der Nachspielzeit, als der Stürmer nach einem Fehler von Englands Torhüter Joe Hart mit einem Fallrückzieher von der Seite aus rund 35 Metern traf.

Der unglaubliche Ibrahimovic

Ibrahimovic traf gegen die durch viele Verletzungen dezimierten Engländer in der 20. Minute zur Führung, ehe die Gäste durch Danny Welbeck (35. ) und Debütant Steven Caulker (38.) das Spiel zwischenzeitlich drehten. In der zweiten Halbzeit gelang «Ibra» dann innert 14 Minuten ein Hattrick (77./84./90.).

Bei den Gästen bestritt Captain Steven Gerrard trotz Knieproblemen sein 100. Länderspiel. Der 32-Jährige vom FC Liverpool ist der sechste Engländer, der diese Marke erreicht hat. Der 17-jährige Raheem Sterling wurde zum fünftjüngsten Debütanten in der Geschichte der Three Lions. Insgesamt brachte Englands Trainer Roy Hodgson sechs Neulinge.

Remis bei Holland - Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft schloss ihr Länderspieljahr mit einem torlosen Remis gegen den Erzrivalen Holland ab. Beim insgesamt gerechten 0:0 vor 51'000 Zuschauern in der ausverkauften Amsterdam ArenA konnte keine der beiden ersatzgeschwächten Mannschaften überzeugen.

Frankreich setzte sich in Parma in einer Neuauflage des WM-Finals von 2006 mit 2:1 (1:1) gegen den Gastgeber durch. Stephan El Shaarawy hatte die Italiener in der 35. Minute zwar in Führung gebracht, doch Matthieu Valbuena gelang fast im Gegenzug nach Vorarbeit von Franck Ribéry der Ausgleich (37.). Der fünf Minuten zuvor für Ribéry eingewechselte Bafetimbi Gomis schoss die Franzosen zum Sieg (68.).

Klatsche für Österreich

Österreichs verlor in Linz das Testspiel gegen die Elfenbeinküste verdient mit 0:3 (0:1). Die Treffer für die Gäste erzielten Ya Konan (44.), Didier Drogba (61.) und Lacina Traore (76.). Für die Österreicher ging das Länderspieljahr mit einer Bilanz von vier Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen (Torverhältnis 13:8) zu Ende.

Holland - Deutschland 0:0

Österreich - Elfenbeinküste 0:3 (0:1)
Tore: 44. Ya Konan 0:1. 61. Drogba 0:2. 76. Traoré 0:3.

Schweden - England 4:2 (1:2)
Tore: 20. Ibrahimovic 1:0. 35. Welbeck 1:1. 38. Caulker 1:2. 78. Ibrahimovic 2:2. 84. Ibrahimovic 3:2. 90. Ibrahimovic 4:2.

Italien - Frankreich 1:2 (1:1)
Tore: 35. El Shaarawy 1:0. 37. Valbuena 1:1. 67. Gomis 1:2.

Weitere Resultate:
Russland - USA 2:2 (1:0). Bulgarien - Ukraine 0:1 (0:1). Tschechien - Slowakei. Algerien - Bosnien-Herzegowina 0:1 (0:0). Mazedonien - Slowenien 3:2 (2:0). Saudi Arabien - Argentinien 0:0. Zypern - Finnland 0:3 (0:2). Andorra - Island 0:2 (0:1). Liechtenstein - Malta 0:1 (0:1). Rumänien - Belgien 2:1 (1:1). Serbien - Chile 1:3 (0:1). Türkei - Dänemark 1:1 (0:0). Luxemburg - Schottland 1:2 (0:2). Gabun - Portugal 2:2 (1:1). Ungarn - Norwegen 0:2 (0:1). Polen - Uruguay 1:3 (0:2). Panama - Spanien 1:5 (0:3).

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wenige Stunden vor Zlatan ... mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic zauberte gegen England.
Zlatan Ibrahimovic fertigte die «Three Lions» im Alleingang ab.
Die schwedische Presse war nach den ... mehr lesen
Videos Das Leben des PSG-Goalgetters zieht die Massen an. mehr lesen
Videos Neben diesem Wahnsinnstor hat er ... mehr lesen
Beep und fertig! Bezahl mit dem Smartphone
Beep und fertig! Bezahl mit dem Smartphone
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger und steuerst deinen Wagen zu deinem Lieblings-Italiener. Dort steigst du aus, gibst ein paar Autogramme und bestellst eine Margherita to go. mehr lesen 
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger und steuerst deinen Wagen zu deinem Lieblings-Italiener. Dort steigst du aus, gibst ein paar Autogramme und bestellst eine Margherita to go. mehr lesen  
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun ... mehr lesen  
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten