Umstrittene Entscheidung
Irland löst das EM-Ticket auch dank einem Handspiel
publiziert: Montag, 16. Nov 2015 / 23:03 Uhr
Irlands Teammanager Martin O'Neill mit einem Freudentänzchen.
Irlands Teammanager Martin O'Neill mit einem Freudentänzchen.

Irland qualifiziert sich als 22. Team für die EM 2016 in Frankreich. Die Iren sicherten sich die Teilnahme nach dem 1:1 im Barrage-Hinspiel mit einem 2:0-Heimsieg gegen Bosnien-Herzegowina.

SHOPPINGShopping
IrlandIrland
Ein umstrittenes Handspiel führte zum 1:0. Jonathan Walters war die grosse Figur auf dem Weg zur dritten EM-Qualifikation Irlands nach 1988 und 2012. Der Mittelfeldspieler, bei Stoke City Teamkollege von Xherdan Shaqiri, traf in der 23. Minute mittels Handspenalty und machte in der 70. Minute nach einem Freistoss, der genau vor seinen Füssen landete, alles klar. Die Iren feierten im Aviva Stadium von Dublin ohne Zurückhaltung.

Schon zum siebten Mal standen die Iren in einer Barrage; viermal ging es für sie schlecht aus. Am Montagabend wurden vor allem Erinnerungen an das Duell gegen Frankreich 2009 wach, als Thierry Henry mit einem viel diskutierten und kritisierten Handspiel den entscheidenden französischen Treffer in der Barrage für die WM 2010 ermöglicht hatte. Diesmal konnten sich die Iren über ein Hands freuen. In der 23. Minute flog eine Flanke an die Hand des bosnischen Verteidiger Ervin Zukanovic. Der holländische Schiedsrichter Kuipers zeigte sofort auf den Penaltypunkt. Walters verwertete den höchst umstrittenen Elfmeter souverän.

Die Bosnier, die nach dem 1:1 im Heimspiel ohnehin mindestens einen Treffer benötigt hätten, um an die EM zu kommen, spielten in der ersten Halbzeit sehr zurückhaltend. Erst nach dem Seitenwechsel verstärkte die Mannschaft um den Goalgetter Edin Dzeko den Druck. Der in Chur sportlich gross gewordene Senad Lulic verstolperte in der 56. Minute das mögliche 1:1. Ansonsten bekundete Irland meistens erstaunlich wenig Probleme, um die oft etwas hilflos wirkenden Angriffe der Gäste abzuwehren. Die beste Möglichkeit hatte Bosnien-Herzegowina in der 92. Minute, als kaum noch Hoffnung bestand: Dzeko traf volley nur die Latte.

Am Dienstag werden die letzten zwei EM-Tickets verteilt. Dänemark muss gegen Schweden einen 1:2-, Slowenien gegen die Ukraine einen 0:2-Rückstand wettmachen.

Irland - Bosnien-Herzegowina 2:0 (1:0)
Dublin. - 51'000 Zuschauer. - SR Kuipers (Ho). - Tore: 23. Walters (Handspenalty) 1:0. 70. Walters 2:0.

 

(fest/Si)

Irland

Diverse Produkte rund um die grüne Insel
Kleid - Trikots - Pullover
IRLAND RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Das Irland Retro Trikot, natürlich in grün, ist mit einem Kragen ausge ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Irland" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 Franken.
Für das Nations League-Spiel gegen Belgien gibt es Schweizer Nati-Tickets für nur 25 ...
Schnäppchen-preis  Für das kapitale Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und Belgien am 18. November in Luzern gibt es sehr günstige Tickets. mehr lesen 
Brasilien patzt  Lionel Messi schiesst beim 2:0-Sieg von ... mehr lesen
Sein 50. Tor, im Nationaltrikot der Argentinier, war gleichzeitig das 499. Tor seiner Karriere.
EM-Qualispiel in Thun  Besiegen die aktuell drittplatzierten ... mehr lesen
Die Schweizer haben aus der letzten Begegnung mit England gelernt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 15°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 15°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 15°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 17°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 17°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten