Irres Schweden-Comeback: Deutschland vergeigt 4:0-Führung
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 23:47 Uhr
Schwedens Torgarant Zlatan Ibrahimovic.
Schwedens Torgarant Zlatan Ibrahimovic.

Fussball verrückt im Berliner Olympiastadion. Deutschland führte gegen Schweden nach einer Stunde mit 4:0 und ging trotzdem nicht als Sieger vom Feld. Die Skandinavier glichen in der 93. Minute zum 4:4-Schlussresultat aus.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
DeutschlandDeutschland
SchwedenSchweden
Die Schweden schlugen am Ende der Nachspielzeit eine letzte Flanke in den deutschen Strafraum. Ihr Captain Zlatan Ibrahimovic setzte im Luftduell mit Per Mertesacker den rechten Ellbogen ein und irgendwie landete der Ball vor den Füssen von Rasmus Elm. Dieser fackelte nicht lange und schoss ein. Er sicherte den Schweden einen Punkt, den sie wohl schon abgeschrieben hatten. Denn bis zum 0:4 von Mesut Özil in der 56. Minute waren sie nach allen Regeln der Kunst vorgeführt worden.

Die Deutschen hatten das Geschehen bis zu diesem Zeitpunkt nach Belieben dominiert. Die anhaltende Kritik seit dem Out in den EM-Halbfinals beflügelte sie offenbar zunächst. Sie liessen zum zweiten Mal innerhalb von fünf Tagen einem EM-Teilnehmer keine Chance und steuerten nach dem 6:1 in Irland einem nächsten eindrucksvollen Kantersieg entgegen. Sturmspitze Miroslav Klose hatte Jagd auf den deutschen Tor-Rekord des legendären Gerd Müller gemacht. Der Angreifer von Lazio Rom durfte sich in der Startviertelstunde über einen Doppelpack freuen. Sowohl in der 8. als auch in der 15. Minute profitierte er nach herrlichen Ball-Stafetten von Assists des erneut brillanten BVB-Profis Marco Reus. Für Klose waren es im Nationalteam im 126. Einsatz die Tore Nummer 66 und 67. Zu Müllers Rekordmarke fehlte ihm lediglich noch ein Treffer.

Der scheinbar sichere Sieg

Das 3:0 markierte dann einer, der ansonsten eher fürs Tore verhindern zuständig ist. Innenverteidiger Per Mertesacker vollstreckte nach einer Kopfball-Ablage von Thomas Müller stilsicher. Die schwedische Defensive mit dem Ex-Basler Behrang Safari war bis dahin heillos überfordert. Zlatan Ibrahimovic blieb in der ersten Halbzeit äusserst blass. Die Deutschen, bei denen sieben Spieler von Bayern München in der Stammelf standen, meldeten ihn bis zum Seitenwechsel komplett ab. Das 4:0 schien alle Zweifel beseitigt zu haben. Doch dann war bei der DFB-Auswahl der Faden gerissen. Es folgte die furiose Aufholjagd der Gäste.

Die Schweden holten Tor um Tor auf. Dennoch waren sich die Deutschen dem Ernst der Lage nicht bewusst. Nach dem Schlusspfiff herrschte Fassungslosigkeit bei den Platzherren. Bastian Schweinsteiger meinte: «Das ist unerklärlich. Das darf uns nie im Leben passieren. Sowas habe ich noch nie erlebt. Wir fühlten uns anscheinend zu sicher und machten am Ende die nötigen Schritte zu wenig.» Von körperlosem Spiel der Deutschen war hinterher die Rede. Die Kritik an Löw und seinen Schützlingen dürfte neu aufflammen.

Rückkehrer Janko und Alaba mit grossen Auftritten

Keine Probleme, ein 4:0 ins Trockene zu bringen, hatte Österreich gegen Kasachstan. Das Team von Marcel Koller siegte mit diesem Ergebnis, nachdem man sich gegen den gleichen Gegner vier Tage davor mit einer enttäuschenden Nullnummer hatte begnügen müssen. Massgeblich am Erfolg in Wien waren zwei Rückkehrer beteiligt, die am Freitag in Astana noch vermisst worden waren.

Marc Janko und der wieder genesene David Alaba trumpften ganz gross auf. Stürmer Janko gelangen bis zur 63. Minute zwei Kopf-Tore und beide Male hiess der Flankengeber Alaba. Der dunkelhäutige Bayern-Profi, der zuletzt eine Fussverletzung hatte auskurieren müssen, sorgte dann für das 3:0 selbst. Den Schlusspunkt setzte Martin Harnik in der Nachspielzeit. Marcel Koller dürfte somit eine ruhige Pause in der WM-Qualifikation haben. Bei einem weiteren Ausrutscher gegen Kasachstan wäre er arg unter Druck geraten.

Färöer - Irland 1:4 (0:0)
Torshavn. - 4400 Zuschauer. - SR Jemini (Alb). - Tore: 46. Wilson 0:1. 53. Walters 0:2. 68. Arnbjörn Hansen 1:2. 73. Pol Johannus Justinussen (Eigentor) 1:3. 88. O'Dea 1:4.

Deutschland - Schweden 4:4 (3:0)
Olympiastadion, Berlin. - 70'000 Zuschauer. - SR Proenca (Por). - Tore: 8. Klose 1:0. 15. Klose 2:0. 39. Mertesacker 3:0. 56. Özil 4:0. 62. Ibrahimovic 4:1. 64. Lustig 4:2. 76. Elmander 4:3. 93. Elm 4:4.

Österreich - Kasachstan 4:0 (1:0)
Ernst Happel. - 43'000 Zuschauer. - SR Kehlet (Dä). - Tore: 24. Janko 1:0. 63. Janko 2:0. 71. Alaba 3:0. 93. Harnik 4:0. - Bemerkungen: Österreich ab 59. mit Dragovic (Basel).

Rangliste:
1. Deutschland 4/10 (15:6). 2. Schweden 3/7 (8:5). 3. Irland 3/6 (7:8). 4. Österreich 3/4 (5:2). 5. Kasachstan 4/1 (1:8). 6. Färöer 3/0 (2:9).

Die nächsten Spiele:
22. März 2013: Schweden - Irland, Österreich - Färöer, Kasachstan - Deutschland.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Google Trends Ein kanadischer Teenager tötet sich nach Cybermobbing, die Schweizer Nati ... mehr lesen
Frustrierte Deutsche: Per Mertesacker (l.) und Toni Kroos können es kaum glauben.
Die Erklärungen fielen den Deutschen nach dem 4:4 gegen Schweden schwer. Es war ein historischer Absturz - nie zuvor hat ... mehr lesen

Deutschland

Diverse Trikots, Jacke und Key Covers zur deutschen Elf
Seite 1 von 3
Shirts - Trikots - 70er Jahre
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT WEISS - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das Retro Trikot Deutschland trug eine sehr erfolgreiche Generation de ...
75.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT GRÜN AUSWÄRTS - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das legendäre grüne Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft. ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT LANGARM - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TORWARTTRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Das Retro Torwarttrikot ist dem Trikot von Sepp Maier nachempfungen, d ...
75.-
Shirts - Logoshirt - Men
LOGOSHIRT - BERN 1954 - SHIRT - Shirts - Logoshirt - Men
Oranges Slim fit Shirt mit Rundhals, das Shirt ist aus 100% Baumwolle.
39.-
Merchandise - Keycovers
FUSSBALL 4ER SET WELTMEISTER - KEYCOVERS - SCHLÜSSELKAPPEN - Merchandise - Keycovers
Kultiges Schlüsselkappen-Set aus eigener Produktion. Erstmals in Europ ...
18.-
Kleid - Trikots - Jacken
DEUTSCHLAND RETRO JACKE FUSSBALL SCHWARZ - Kleid - Trikots - Jacken
Deutschland Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gestickt ...
109.-
Kleid - Trikots - Pullover
DEUTSCHLAND RETRO TRIKOT GRÜN LANGARM - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
75.-
Kleid - Trikots - Kids
DEUTSCHLAND BABY FUSSBALL TRIKOT - Kleid - Trikots - Kids
Endlich können auch die kleinsten mit einem Deutschland Trikot versorg ...
45.-
Nach weiteren Produkten zu "Deutschland" suchen

Schweden

Diverse Trikots und Caps
Kleid - Trikots - Pullover
SCHWEDEN RETRO TRIKOT 1958 - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1958 mit gesticktem ...
75.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEDEN RETRO TRIKOT KURZARM - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Schweden Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem ...
75.-
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEDEN RETRO FUSSBALLJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweden" suchen
Pokal und Logo der Euro2016.
Pokal und Logo der Euro2016.
EURO 2016  Die Schweizer Nationalmannschaft kann auf die im September beginnende Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich mit einer gewissen Gelassenheit blicken. Das Team von Vladimir Petkovic trifft auf England, Slowenien, Estland, Litauen und San Marino. 
Gruppen-Auslosung  Knapp vier Monate vor dem offiziellen Amtsantritt hat Vladimir Petkovic am Sonntag seinen ...
Vladimir Petkovic. (Archivbild)
Die Schweizer Nati landet im Topf 2.
EM-Quali 2016: Schweiz für Auslosung in Topf 2 Die Topfeinteilung für die Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich ist bekannt. Die UEFA teilt die Schweiz in Topf 2 ein.
Auslosung am 23. Februar  Die Topfeinteilung für die Qualifikation zur Euro 2016 in Frankreich ist bekannt. Die UEFA teilt die Schweiz in Topf 2 ein.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Lara Dickenmann erzielte den Ausgleichstreffer vom Punkt. (Archivbild)
Frauenfussball Erster Punktverlust für die Schweizerinnen Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.