Italien-Legionär Obodo in Nigeria entführt
publiziert: Samstag, 9. Jun 2012 / 20:37 Uhr
Wurde Opfer einer Entführung: Christian Obodo.
Wurde Opfer einer Entführung: Christian Obodo.

Christian Obodo, der 28-jährige Mittelfeldspieler des italienischen Serie-B-Klubs Lecce, ist in seiner nigerianischen Heimat entführt worden.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
2 Meldungen im Zusammenhang
Obodo, der seit 2001 in Italien spielt und in dieser Saison von Udinese an Lecce ausgeliehen wurde, ist von bewaffneten Männern in seiner Heimatstadt Warri entführt worden. Die Kidnapper setzten sich mit Obodos Mutter in Verbindung und verlangten ein Lösegeld von 150'000 Euro. Er sei wohlauf, berichtete der Bruder des Spielers Kenneth Obodo.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die nigerianische Polizei hat den entführten nigerianischen Internationalen Christian Obodo unverletzt und ohne Lösegeldzahlung ... mehr lesen
Christian Obodo ist wieder frei.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Blerim Dzemaili zu Milan.
Blerim Dzemaili zu Milan.
Klubs einig  Schon in wenigen Stunden soll der Schweizer Mitteldeldstar das Dress der «Rossoneri» 
Benitez verzichtet auf Dzemaili Blerim Dzemaili steht am Dienstag im Rahmen der letzten Runde der Champions-League-Qualifikation nicht in Napolis ...
Blerim Dzemaili ist auf dem Weg nach Mailand.
Dzemaili diese Woche zu Milan Für den Schweizer Nationalspieler steht der Wechsel in die Modestadt Italiens an.
Einigung noch nicht erfolgt  Obwohl der chilenische Nationalspieler vom FC basel intensiv von Leicester City umworben wird, könnte er in die Serie A wechseln.  
Marcelo Diaz bleibt im Gespräch.
FCB-Diaz in die Premier League? Marcelo Diaz könnte den FC Basel jetzt doch noch verlassen.
Springt Marcelo Diaz noch vor Transferschluss ab?
Der Basler Diaz ist in Dortmund ein Thema.
Dortmund mit Interesse an Diaz Der chilenische Nationalspieler ist auch beim deutschen Spitzenklub zum Thema geworden.
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2390
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 29
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der ...
Fussball Videos
0:4 im Ligacup  Im dritten Pflichtspiel unter Trainer Louis van Gaal erlebt ...  
Keine Chance für Liverpool  Manchester City hat im Spitzenspiel gegen den FC ...  
Pleiten, Pech und Pannen  Sie sind zurück, die Dusel-Bayern...  
Spanischer Supercup  Real und Atletico Madrid trennen sich im ...  
Gegen Diego Costa  Einsatz total in einem Testspiel.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 15°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch