Italien gegen Irland ohne Balotelli
publiziert: Samstag, 16. Jun 2012 / 20:53 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 17. Jun 2012 / 19:04 Uhr
Mario Balotelli fällt wegen Knieproblemen aus.
Mario Balotelli fällt wegen Knieproblemen aus.

Italiens Stürmer Mario Balotelli wird im entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Irland höchstwahrscheinlich nicht auflaufen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Angreifer von Manchester City brach das Training am Samstagabend wegen Problemen im rechten Knie ab. Zuvor hatte er sich ziemlich lässig beim Trainingsspiel der Squadra Azzurra präsentiert.

Der italienische Fussballverband (FIGC) teilte mit, dass Balotelli am Sonntag vom Teamarzt abschliessend untersucht werden wird. Italienische Medien meldeten Balotellis Ausfall jedoch bereits übereinstimmend als sicher.

Di Natale wohl von Beginn weg

Für den bislang erfolglosen Balotelli wird am Montagabend aller Wahrscheinlichkeit nach Antonio di Natale in die Anfangsformation rücken. Der Stürmer von Udinese hatte beim starken Auftakt gegen Spanien (1:1) den Treffer für die Azzurri erzielt.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2012 Mit vor dem Turnier nicht zu erwartender Zuversicht strebt England am Sonntag (20.45 Uhr/live auf fussball.ch) den ... mehr lesen
Roy Hodgson tritt auf die Euphoriebremse.
Fernando Torres und Co. peilen den Gruppensieg an.
EURO 2012 Kroatien und Spanien machen heute Montag in Danzig ab 20.45 Uhr (live auf fussball.ch) im direkten Duell den Gewinner der ... mehr lesen
EURO 2012 Italien kann am Montag im letzten Gruppenspiel gegen Irland wieder auf Abwehrchef Andrea Barzagli zählen. mehr lesen
Andrea Barzagli hat wieder mit der Mannschaft trainiert. (Archivbild)
Mario Balotelli und Co. zittern vor dem Aus.
EURO 2012 Italien steht in der Gruppe C nach dem 1:1 gegen Kroatien in einer heiklen Situation. Der Weltmeister von 2006 kann die ... mehr lesen
EURO 2012 Der Titelverteidiger ist mit einem Unentschieden in die EM in Polen und der Ukraine gestartet. In einem intensiven Duell zweier ... mehr lesen
Antonio di Natale (r.) erzielte den ersten Treffer der Partie.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 15°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 12°C 18°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 23°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 18°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten