«Italien überrascht positiv und wird Europameister»
publiziert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 16:43 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 23:48 Uhr
Bundesrat Ueli Maurer tippt 2:1 für Italien.
Bundesrat Ueli Maurer tippt 2:1 für Italien.

Bundesrat Ueli Maurer hat den Halbfinal zwischen Italien und Deutschland teilweise am TV mitverfolgt. Er war beeindruckt von der Geschlossenheit der «Squadra Azzurra». Jetzt traut er ihr den EM-Titel zu.

1 Meldung im Zusammenhang
Das bundesrätliche Tagesgeschäft diktiert die Agenda von Ueli Maurer. Am Freitag traf er sich zu Gesprächen mit Schwedens Verteidigungsministerin Karin Enström in Meiringen. Dabei ging es um die Gripen-Kampfjets. Als Sport-Fan verfolgt Maurer die EM gleichwohl - mit mindestens einem Auge. Im Halbfinal hatte Maurer Deutschland favorisiert, «aber schnell war klar, dass Italien besser ist und gewinnen wird.» Im Team der Italiener hat Maurer nicht nur Doppeltorschütze Mario Balotelli beeindruckt. «Dass Italien gut verteidigen kann, war bekannt. Aber wie kompakt das ganze Team aufgetreten ist, war schon stark.» Wenige hätten vor der EM wohl mit Italien gerechnet, aber jetzt sei die Mannschaft «die positive Überraschung der EM». Im Final sieht Maurer Italien im Vorteil und tippt einen 2:1-Sieg gegen Welt- und Europameister Spanien. Finaltipp von Ueli Maurer: Italien - Spanien 2:1

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fussball Reporter Der alte und neue Europameister heisst Spanien! Im Endspiel triumphieren die Iberer gegen Italien ganz klar mit 4:0. mehr lesen
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -3°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -3°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen -1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern -1°C 6°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 0°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten