WM14
Japaner pfeift das Eröffnungsspiel
publiziert: Dienstag, 10. Jun 2014 / 20:26 Uhr
Schiedsrichter Yuichi Nishimura.
Schiedsrichter Yuichi Nishimura.

Der Japaner Yuichi Nishimura pfeift das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Kroatien. Auch für die drei WM-Spiele am Freitag legt die FIFA die Schiedsrichter fest.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die FIFA betraute Yuichi Nishimura aus Tokio mit der Leitung der Partie am Donnerstag (22.00 Uhr Schweizer Zeit) in São Paulo. Bei der WM 2010 pfiff der 42-Jährige aus Tokio vier Partien, darunter den Viertelfinal zwischen Brasilien und Holland, den die Brasilianer mit 1:2 verloren.

Auch für die drei WM-Spiele am Freitag legte die FIFA die Schiedsrichter fest. Die Partie zwischen Mexiko und Kamerun (18.00 Uhr) wird von Wilmar Roldan aus Kolumbien geleitet. Der Italiener Nicola Rizzoli ist Referee bei der Neuauflage des Finals von 2010 zwischen Holland und Spanien (21.00 Uhr). Bei der Begegnung zwischen Chile und Australien (24.00 Uhr) kommt Noumandiez Doué aus der Elfenbeinküste zum Einsatz.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Der Schiedsrichter-Chef der FIFA, ... mehr lesen
Schiri Busacca hält zu seinem Kollegen.
Die Corinthians-Arena in São Paulo.
WM 2014 Das WM-Eröffnungsstadion, die ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 1°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -2°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 1°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 8°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten