BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Jean-Yves Valentini mit Motorrad verunglückt
publiziert: Sonntag, 5. Aug 2012 / 16:43 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 13:43 Uhr
Das Schweizer 74er-Team mit Jean-Yves Valentini (ganz rechts).
Das Schweizer 74er-Team mit Jean-Yves Valentini (ganz rechts).

Der frühere Internationale Jean-Yves Valentini ist im Wallis am Freitag bei einem Unfall mit seinem Motorrad ums Leben gekommen. Der 62-Jährige war in der Nähe von Siders von der Strasse abgekommen und 150 m in die Tiefe gestürzt.

Das Leben kann nicht immer rosarot sein, aber mit uns für immer grün
Valentini spielte zwischen 1968 und 1976 für Sion und wechselte dann für sechs Jahre zu Servette. Die Karriere beendete er 1985 nach 368 Spielen in der Nationalliga A wieder beim FC Sion. Der Verteidiger bestritt in den Siebzigerjahren acht Länderspiele für die Schweiz.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Das Leben kann nicht immer rosarot sein, aber mit uns für immer grün
YBs Guillaume Hoarau gegen Dario Lezcano vom FC Luzern.
YBs Guillaume Hoarau gegen Dario Lezcano vom FC Luzern.
34. Runde  Zwei Runden vor Schluss der Super-League-Saison sind der Vorletzte Vaduz und der Zehnte Aarau durch vier Punkte getrennt. Am Tag nach Aaraus Sieg gegen Basel punktet auch der zweite Abstiegskandidat. 
Luzern gewinnt auch in Bern Der FC Luzern darf weiterhin mit einem Europacup-Platz liebäugeln. Beim 1:0-Auswärtssieg gegen YB bleibt die Mannschaft von ...
Beim 1:0 hatte Luzern das Glück in zweierlei Hinsicht auf seiner Seite.
Aarau kann nach Sieg gegen Basel wieder hoffen Aarau gibt in der drittletzten Runde der Super League ein Lebenszeichen. ...
Hertha Berlin hat beste Karten  Gleich sechs Mannschaften sind am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga noch in den Abstiegskampf verwickelt. Die besten ...
Viele Szenarien und Konstellationen sind möglich. (Symbolbild)
Herve Renard.
Amt niedergelegt  Der Franzose Hervé Renard hat sein Amt als Nationaltrainer der Elfenbeinküste ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4242
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Als Minimalziel gab Voss-Tecklenburg den Vorstoss in die Achtelfinals vor.
Frauenfussball Voss-Tecklenburg nominiert definitives WM-Kader Die Schweizer Nationaltrainerin Martina ...
Fussball Videos
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Meisterfeier auf dem Barfi  Gestern machte der FC Basel seinen sechsten Meistertitel in Serie ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 13°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 15°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 8°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten