Nationalteam
«Jedes Tor tut gut»
publiziert: Samstag, 31. Mai 2014 / 00:01 Uhr
Josip Drmic steht wohl fix für die WM fest.
Josip Drmic steht wohl fix für die WM fest.

Der 1:0-Erfolg gegen Jamaika bringt vor allem eine Erkenntnis: Die Schweiz wird auch an der WM auf die Skorer-Qualitäten von Josip Drmic angewiesen sein.

3 Meldungen im Zusammenhang
Nach einem lange ideenlosen und zähen Schweizer Anlauf fand der drittbeste Torschütze der letzten Bundesliga-Saison in der 84. Minute doch noch eine Lücke und ersparte der SFV-Auswahl im vorletzten WM-Test ein blamables Remis gegen die Nummer 81 des FIFA-Rankings.

«Jedes Tor tut gut», bekannte Drmic hinterher. Im sechsten Spiel für die Schweiz traf der künftige Leverkusen-Professional zum dritten Mal - mit seiner brillanten Quote ist der 21-Jährige auf selbem Kurs wie der Nationalmannschafts-Rekordschütze Alex Frei.

Überhöhen mag er seine Bedeutung nach 228 Minuten im Nationalteam nicht. Das 1:0 sei für ihn persönlich schon «auch wichtig, aber eben auch für das Team. Wir kommen der WM ja als ganze Mannschaft immer näher.» Die vielen und überraschenden Rochaden in der Startformation wertete Drmic als «Chance für jeden, etwas zu testen. Viele haben die Qualität, zu den ersten elf zu gehören.»

In Drmics Fall ist damit zu rechnen, dass er in Ottmar Hitzfelds Planung inzwischen ein Fixstarter sein dürfte. «Er hat sich für weitere grosse Aufgaben aufgedrängt», stellte der Selektionär ihm quasi ein Ticket für den Start gegen Ecuador aus. Er wird seine Taktik vermehrt auf den aktuell besten Stürmer des Landes ausrichten.

Barnettas Rückkehr und Ruhe

Tranquillo Barnetta dagegen gehörte in Luzern wie erwartet nicht zum Kader der SFV-Auswahl. Der Ostschweizer hatte wegen seiner muskulären Beschwerden das Programm im ersten Teil des WM-Camps auf Einheiten mit dem Physio-Therapeuten reduzieren müssen. Es ist zu erwarten, dass er spätestens am Sonntag auf den Rasen zurückkehrt und gegen Peru für einen Teileinsatz verfügbar ist.

Den eher lauen Test gegen Jamaika - das Team aus der Karibik sollte die «Kopie» Honduras darstellen - verfolgte der Routinier von der Tribüne aus. Beunruhigt hat ihn die weitgehend unspektakuläre Performance offensichtlich nicht: «Wir hatten viel Ballbesitz und ein klares Chancenplus.»

Mit einer ähnlichen Konstellation sei an der Endrunde in Brasilien mutmasslich auch im letzten Spiel der Vorrunde gegen die Honduraner zu rechnen, so Barnetta. Ganz so simpel dürften die Zentralamerikaner aber nicht auszumanövrieren sein - sie werden die Schweizer am 25. Juni im tropischen Manaus physisch auf einem anderen Level bekämpfen.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Von Josip Drmic werden die Tore ... mehr lesen
Josip Drmic ist glücklich Teil der WM-Nati zu sein.
Ottmar Hitzfeld.
Das knapp positive Ergebnis gegen ... mehr lesen
Ein spätes Tor von Josip Drmic (83.) ... mehr lesen
Jubel von Valentin Stocker und Josip Drmic.
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Nati-Captain Stephan Lichtsteiner hat einen Plan nach der Aktivkarriere.
Nati-Captain Stephan Lichtsteiner hat einen Plan nach der Aktivkarriere.
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen 
Patrick Bruggmann  Der Schweizerische Fussballverband hat mit Patrick Bruggmann einen neuen Technischen Direktor. mehr lesen  
Schweizer Nationaltrainer  Die Fussball-EM wird wie erwartet um ein Jahr in den Sommer 2021 verschieben. Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic bezieht Stellung. mehr lesen  
Bis Ende 2022  Die Schweizer Fussballnati wird auch in den kommenden zwei Jahren von Vladimir Petkovic betreut. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 8°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 3°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten