John Terry für vier Spiele zum Zuschauen verdammt
publiziert: Donnerstag, 27. Sep 2012 / 16:58 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 27. Sep 2012 / 23:36 Uhr
Strafe gegen John Terry.
Strafe gegen John Terry.

John Terry wird vom englischen Fussballverband (FA) wegen rassistischer Äusserungen gegenüber Queens-Park-Rangers-Verteidiger Anton Ferdinand für vier Spiele gesperrt.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
ChelseaChelsea
Der 31-jährige Captain von Chelsea muss zudem rund 335'000 Franken Busse zahlen. Terry hatte die im vergangenen Oktober in einem Ligaspiel erfolgten diskriminierenden Äusserungen zurückgewiesen, für die er sich im Juli auch vor Gericht verantworten musste.

Im Gegensatz zur englischen Justiz verfolgte die FA den Fall weiter. Der Innenverteidiger gab daraufhin seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Innenverteidiger John Terry steht gemäss der englischen Tageszeitung «Daily Mirror» vor dem Abschied von ... mehr lesen
John Terry: steht ein Vereinswechsel an?
Tabellenführer FC Chelsea bezwingt den Londoner Rivalen FC Arsenal im Derby auswärts mit 2:1. mehr lesen
John Terrys Sperre kam nicht zum Tragen.
John Terry wirft seine Karriere im englischen Nationalteam hin.
England muss künftig ohne John Terry auskommen. Der 31-jährige ... mehr lesen
Aufgrund eines unabhängigen Gutachtens hat der englische Verband FA nach fast neun Monaten Anklage gegen John Terry wegen Rassismusvorwürfen erhoben. mehr lesen
John Terry (Bild) soll Anton Ferdinand wegen dessen Hautfarbe beleidigt haben.
Weitere Artikel im Zusammenhang
John Terry
Der englische Internationale John ... mehr lesen
Der englische Nationalspieler Rio Ferdinand attackiert im Zusammenhang mit der Rassismus-Debatte den FIFA-Präsidenten Sepp ... mehr lesen
Rio Ferdinand: «Erst nach meiner Karriere werde ich die ganze Wahrheit sagen.»
Untersuchung wegen Rassismus gegen John Terry.
Die Polizei hat gegen John Terry eine Untersuchung wegen Rassismus ... mehr lesen

Chelsea

Produkte rund um den Fussballclub Chelsea
DVD - Unterhaltung
THE FOOTBALL FACTORY - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Nick Love - Actors: Frank Harper, Danny Dyer, Neil Maskell, ...
23.-
BLU-RAY - Unterhaltung
THE FOOTBALL FACTORY - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Nick Love - Actors: Frank Harper, Danny Dyer, Neil Maskell, ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Chelsea" suchen
David Silva von Manchester City im Zweikampf mit West Hams Alex Song.
David Silva von Manchester City im Zweikampf mit West Hams Alex ...
9. Runde  West Ham United kommt in der 9. Runde der Premier League zu einem 2:1-Erfolg über Meister Manchester City und behauptet sich damit in den Top 4 der Tabelle. 
Kaufoption als Problem  Die «Königlichen» planen mit Javier Hernandez, bekannt unter dem Namen Chicharito.  
Bleibt Chicharito in Madrid?
Objekt der Begierde: Javier Hernandez.
Juve will sich Chicharito angeln Bei Juventus Turin laufen die Planungen für die kommende Saison schon jetzt an.
André Ayew möchte nicht verlängern.
Im Sommer ablösefrei  André Ayew ist in der Premier League ein beliebtes Transferobjekt.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
Ohne Punkte  Das Mitte Oktober beim Stand von 0:0 abgebrochene Spiel ...  
Villarreal - Zürich 4:1  Eine Halbzeit lang und bis zum Stand von ...  
Young Boys - Napoli 2:0  Die Young Boys schlagen Napoli dank den Toren von Hoarau (52.) und ...  
Zuschauer-Ausschreitungen  Das Europa-League-Spiel der Gruppe I zwischen ...  
Skandal-Rot macht Strich durch die Rechnung  Was für ein bitterer Abend für den FC Basel. In ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch