Schweizer erstmals in Fiorentinas Startelf
Juve erfüllt die Pflicht - Persönlicher Erfolg für Seferovic
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 23:17 Uhr
Die «Alte Dame» lässt nichts anbrennen.
Die «Alte Dame» lässt nichts anbrennen.

Zum Auftakt der 4. Runde in der italienischen Serie A darf sich Haris Seferovic über einen persönlichen Erfolg freuen. Beim 1:1 von Fiorentina in Parma steht er erstmals in Fiorentinas Startformation.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
SHOPPINGShopping
JuventusJuventus
Der Schweizer Nachwuchspieler Seferovic wurde in der 69. Minute durch Luca Toni ersetzt. Der frühere italienische Internationale verschuldete in der Nachspielzeit einen Handspenalty, den Valdes in der 93. Minute zum Ausgleich verwertete. Ärgerlich für die Toskaner war zudem, dass Jovetic zwei Minuten vor dem Ausgleich einen Penalty verschoss. Allerdings hatte Parma-Torschütze Valdes bereits zuvor (56.) einen Elfmeter vergeben.

Juventus Turin ist auch nach der 4. Runde ungeschlagen. Juve gewann zuhause durch zwei Tore von Fabio Quagliarella innert fünf Minuten 2:0 gegen Chievo Verona. Stephan Lichtsteiner kam dabei ab der 73. Minute zum Einsatz.

Parma - Fiorentina 1:1 (0:1)
13'000 Zuschauer. - Tore: 20. Roncaglia 0:1. 93. Valdes (Handspenalty) 1:1. - Bemerkungen: Fiorentina bis 69. mit Seferovic. 88. Gelb-Rote Karte gegen Rosi (Parma). 56. Valdes verschiesst Penalty. 91. Jovetic (Fiorentina) verschiesst Penalty.

Juventus Turin - Chievo Verona 2:0 (0:0)
37'000 Zuschauer. - Tore: 63. Quagliarella 1:0. 68. Quagliarella 2:0. - Bemerkung: Juventus ab 73. mit Lichtsteiner.

Rangliste:
1. Juventus 4/12 (11:2). 2. Napoli 3/9 (8:2). 3. Lazio Rom 3/9 (7:1). 4. Sampdoria 3/8 (6:3). 5. Fiorentina 4/7 (6:4). 6. Inter Mailand 3/6 (6:3). 7. AS Roma 3/4 (7:6). 8. Catania 3/4 (5:6). 9. Parma 4/4 (4:6). 10. AC Milan 3/3 (3:3). 11. Genoa 3/3 (5:6). 12. Bologna 3/3 (4:7). 13. Torino 3/3 (3:2). 14. Chievo Verona 4/3 (3:7). 15. Cagliari 3/2 (2:4). 16. Atalanta Bergamo 3/2 (2:2). 17. Udinese 3/1 (4:8). 18. Palermo 3/1 (1:7). 19. Pescara 3/0 (2:9). 20. Siena 3/-4 (3:4).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Juventus

Trikots zum italienischen Traditionsklub Juventus Turin
Kleid - Trikots - Pullover
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
1970s shortsleeve. Dieses Fussballtrikot ist eher eng geschnitten und ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Juventus" suchen
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Rafael Benitez ist nächste Saison nicht mehr Trainer von Napoli.
Rafael Benitez ist nächste Saison nicht mehr Trainer von Napoli.
Nachfolgels als Coach von Real Madrid  Rafael Benitez ist nächste Saison nicht mehr Trainer von Napoli. Der Spanier, der Anwärter auf die Nachfolge von Carlo Ancelotti als Coach von Real Madrid ist, verkündet in Neapel seinen Abschied. 
Carlo Ancelotti steht wohl vor dem Aus.
Spekulation um Ancelottis Ablösung Trainer Carlo Ancelotti steht bei Real Madrid nach übereinstimmenden Medienberichten vor dem Aus, nachdem er mit dem Traditionsklub in ...
37. Runde  Die AS Roma sichert sich in der vorletzten Runde der Serie A den 2. Platz und damit die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League. Die Roma gewinnt das packende Derby gegen Lazio 2:1.  
Europa-League-Ticket für die AC Fiorentina Die AC Fiorentina sichert sich erneut das Europa-League-Ticket. Die Viola besiegt Palermo auswärts 3:2 und ...
Ein brisantes Stadt-Derby steht am Pfingstmontag an: Die AS Roma spielt gegen das drittklassierte Lazio um die direkte Qualifikation für die Champions League. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 86
    And the winner is: Corruption! Erinnern wir uns kurz an Sepp Blatters Vorgänger: João Havelange. Er ... gestern 13:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Oh, Immanuel! Ich staune immer wieder, wie Leute mit Studium solchen Mist daherreden ... gestern 00:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Es... sind die kleinen Fussballverbände, die S. Blatter wählen, weil er für ... Do, 28.05.15 11:05
  • thomy aus Bern 4246
    Gäbe es keine oder fast keine Fussball- oder Eishokey-Matches mehr, ... ... so gäbe es nur noch für die kriminellsten der Geldkrämer viel zu ... Mi, 27.05.15 16:33
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Boykott! Sepp Blatter habe überhaupt nichts mit den Korruptionsvorwürfen zu tun, ... Mi, 27.05.15 16:00
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1346
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Fussball Videos
30 Jahre danach  Am 29. Mai 1985 starben in Brüssel vor dem ...  
Europäer ziehen Verschiebung in Betracht  Die UEFA will die Wahl des FIFA-Präsidenten vom Freitag ...  
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 11°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 12°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten