Italien
Juventus Turin lässt sich auch von Inter Mailand nicht stoppen
publiziert: Sonntag, 28. Feb 2016 / 23:50 Uhr
Juventus Turin ist auf absolutem Höhenflug.
Juventus Turin ist auf absolutem Höhenflug.

Juventus Turin strebt mit aller Macht den nächsten Scudetto an. Das 2:0 gegen Inter Mailand ist der 16. Sieg aus den letzten 17 Spielen.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
JuventusJuventus
Inter MailandInter Mailand
Im "Derby d'Italia" schaffte es auch Inter nicht, den Leader in Bedrängnis zu bringen. Zumindest die erste Halbzeit gestalteten die Gäste ausgeglichen. Danach sorgten Verteidiger Leonardo Bonucci sowie Alvaro Morata mit einem Foulpenalty für den Unterschied. Aus den letzten 17 Spielen hat der Titelverteidiger mit dem Schweizer Internationalen Stephan Lichtsteiner 49 Punkte geholt. Zudem ist er seit nunmehr 746 Minuten in der Serie A ohne Gegentreffer.

Das ebenso formstarke Napoli hat die Chance, am Montagabend in Florenz die horrende Pace von Juventus mitzugehen. Mit einem Sieg würde der Rückstand weiterhin nur einen Punkt betragen.

Resultate:
Juventus Turin - Inter Mailand 2:0 (0:0). - 38'000 Zuschauer. - Tore: 47. Bonucci 1:0. 83. Morata (Foulpenalty) 2:0. - Bemerkungen: Juventus mit Lichtsteiner (39. verwarnt).

Chievo - Genoa 1:0 (0:0). - 13'000 Zuschauer. - Tor: 51. Castro 1:0. - Bemerkungen: Genoa mit Dzemaili (48. verwarnt/Foul).

Udinese - Hellas Verona 2:0 (1:0). - 14'500 Zuschauer. - Tore: 31. Agyemang-Badu 1:0. 56. Théreau 2:0. - Bemerkungen: Udinese ab 88. mit Widmer.

Weitere Resultate:
Palermo - Bologna 0:0. Carpi - Atalanta Bergamo 1:1. Sampdoria - Frosinone 2:0.

Rangliste:
1. Juventus 27/61. 2. Napoli 26/57. 3. AS Roma 27/53. 4. Fiorentina 26/52. 5. Inter Mailand 27/48. 6. AC Milan 27/47. 7. Sassuolo 26/38. 8. Lazio Rom 26/37. 9. Bologna 27/35. 10. Chievo Verona 27/34. 11. Empoli 27/34. 12. Torino 27/32. 13. Udinese 27/30. 14. Atalanta Bergamo 27/30. 15. Sampdoria 27/28. 16. Genoa 27/28. 17. Palermo 27/27. 18. Frosinone 27/23. 19. Carpi 27/21. 20. Hellas Verona 27/18.

 

(pep/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fiorentina und Napoli trennen sich im Verfolgerduell in Italien mit 1:1. Juventus führt die Serie A damit mit drei Punkten ... mehr lesen
Gonzalo Higuain erzielte den Ausgleich für Napoli gegen Fiorentina. (Archivbild)

Juventus

Trikots zum italienischen Traditionsklub Juventus Turin
Shirts - Trikots - 70er Jahre
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
1970s shortsleeve. Dieses Fussballtrikot ist eher eng geschnitten und ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
JUVENTUS TURIN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Juventus" suchen

Inter Mailand

Diverse Trikots von den Mailändern
Kleid - Trikots - Pullover
INTER MAILAND RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
INTER MAILAND RETRO TRIKOT 1960 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Inter Mailand (Football Club Internazionale Milano) Kurzarm Retro-Trik ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
INTER MAILAND INTER MILANO RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
69.-
Nach weiteren Produkten zu "Inter Mailand" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Stephan Lichtsteiner spielt in den Juve-Plänen offenbar keine zentrale Rolle mehr.
Stephan Lichtsteiner spielt in den Juve-Plänen offenbar keine zentrale Rolle mehr.
Planungen gehen voran  Juventus Turin plant die Zukunft definitiv ohne Stephan Lichtsteiner. mehr lesen 
Bundesliga lockt  Die Zukunft von Stephan Lichtsteiner ist noch immer ungewiss. Der Nati-Verteidiger und Dauerläufer hat bei Juventus grosse Konkurrenz erhalten und könnte mit einem Wechsel liebäugeln. mehr lesen  
Wechsel zu Juve wahrscheinlich  Dani Alves hat beschlossen den FC Barcelona in diesem Sommer zu verlassen. mehr lesen
Dani Alves verlässt Barça in diesem Sommer. Er wird wohl bei Juventus anheuern.
Geschäftsführer spricht Klartext  Stephan Lichtsteiner sieht sich wohl bald mit grosser Konkurrenz konfrontiert. Juventus soll kurz vor der Verpflichtung von Dani Alves stehen, bleibt da noch Platz für den Schweizer? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 14°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 15°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten