Keine Milde: Contes Strafe von 10 Monaten bleibt
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 12:46 Uhr
Antonio Conte ist zehn Monate gesperrt.
Antonio Conte ist zehn Monate gesperrt.

Der Trainer Antonio Conte vom italienischen Meister Juventus Turin bleibt im Zuge des Manipulationsskandals für zehn Monate gesperrt.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
9 Meldungen im Zusammenhang
Dieses Urteil fällte das Sportgericht des nationalen Verbandes FIGC und bestätigte damit den erstinstanzlichen Entscheid der Disziplinarkommission vom 10. August. Auch das Sportgericht sah es als erwiesen an, dass Conte 2011 als damaliger Trainer des AC Siena Kenntnisse über Spielmanipulationen hatte und seine Informationen nicht gemeldet hat.

Chefankläger Stefano Palazzi hatte ursprünglich sogar eine 15-monatige Sperre für den Coach gefordert. Conte allerdings hat stets alle Vorwürfe bestritten.

Freispruch für Bonucci und Pepe

Der 44-Jährige wird deshalb in nächster Instanz das Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitee Italiens (TNAS) anrufen. Für die Juventus-Spieler Leonardo Bonucci und Simone Pepe ist die Wettaffäre dagegen beendet. Sie wurden auch in zweiter Instanz vom Verdacht der Spielmanipulation freigesprochen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Disziplinarkommission des italienischen Fussballverbandes hat Napoli und drei Spieler wegen der Verwicklung in den Manipulationsskandal um illegale ... mehr lesen
Dem Team von Walter Mazzarri werden 2 Punkte wegen eines Manipulationsversuchs abgezogen.
Der bis Dezember gesperrt Trainer von Juventus Turin, Antonio Conte, muss sich jetzt auch noch vor dem Sportgericht wegen ... mehr lesen
Antonio Conte hat kein Vertrauen in die Sportjustiz.
Rückkehr noch in diesem Jahr. (Archivbild)
Das italienische Sportschiedsgericht reduziert die Sperre von Antonio Conte von zehn ... mehr lesen
Die Disziplinarkommission der FIFA hat die zehnmonatige Sperre gegen Juventus Turins Trainer Antonio Conte auf ... mehr lesen
Harte Strafe für Juve-Coach Antonio Conte.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Juventus Turin muss die kommende Saison voraussichtlich ohne seinen Trainer Antonio Conte planen. Der 43-Jährige wurde von der Disziplinarkommission des italienischen Verbandes wegen nicht gemeldeten Spielmanipulationen für zehn Monate gesperrt. mehr lesen 
Juve äussert heftige Kritik am italienischen Fussballverband.
Juventus Turin hat den italienischen Fussballverband (FIGC) wegen des ... mehr lesen
Juventus Turin muss bis Ende Oktober ohne seinen Trainer Antonio Conte auskommen. mehr lesen
Antonio Conte beteuerte seine Unschuld.
Juventus Turins Trainer Antonio Conte ist jetzt auch in den Sog des ausgedehnten Wett- und Korruptionsskandals in Italien geraten. mehr lesen 
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Nani und Robin van Persie könnten schon bald im Juve-Trikot jubeln.
Nani und Robin van Persie könnten schon bald im Juve-Trikot jubeln.
Verstärkungen  Der Verkauf von Paul Pogba könnte Juventus Turin ordentlich Millionen in die Kasse spülen. 
Holt Arsenal van Persie zurück? In England macht ein irres Gerücht die Runde.
Robin van Persie.
Hollywood ruft  Der Stürmer von Lazio Rom hat eine sehr interessante Offerte erhalten und könnte ...
Miroslav Klose will sich entscheiden.
Granit Xhaka kommt bei Glabach nur noch zu Kurzeinsätzen. (Archivbild)
Nati-Star  Granit Xhaka ist bei Gladbach-Trainer Lucien Favre in Ungnade gefallen.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.