32. Runde der Premier League
Klose mit erstem Tor für Norwich
publiziert: Samstag, 2. Apr 2016 / 16:51 Uhr / aktualisiert: Samstag, 2. Apr 2016 / 20:50 Uhr
Timm Klose brachte Norwich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte 1:0 in Führung.
Timm Klose brachte Norwich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte 1:0 in Führung.

Der erstmalige Abstieg von Aston Villa aus der Premier League (seit 1992) wird immer wahrscheinlicher. In der 32. Runde verlieren die Villans gegen Chelsea 0:4.

1 Meldung im Zusammenhang
Timm Klose erzielt in der 32. Runde der Premier League seinen ersten Treffer für Norwich. Der Schweizer Internationale trifft beim 3:2-Heimsieg im Kellerduell gegen Newcastle per Kopf.

Klose, der im Januar von Wolfsburg zu den Engländern stiess, brachte Norwich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte 1:0 in Führung. Diese hatte bis zur 71. Minute und dem Treffer von Aleksandar Mitrovic Bestand. Die neuerliche Führung für Norwich (durch Dieumerci Mbokani/74.) glich erneut Mitrovic aus. Dennoch jubelten am Ende nur die Gastgeber, da Martin Olsson in der 93. Minute noch der Siegtreffer gelang.

Dank dem zweiten Sieg hintereinander vergrösserte Norwich den Abstand auf die Abstiegsplätze. Der Vorsprung auf das zweitletzte Newcastle beträgt nun sechs, derjenige auf das drittletzte Sunderland vier Punkte.

Sechs Runden vor Schluss fehlen 15 Punkte

Hingegen wird der erstmalige Abstieg von Aston Villa aus der Premier League (seit 1992) immer wahrscheinlicher. In der 32. Runde verloren die Villans gegen Chelsea 0:4. Auch die Trennung von Trainer Remi Garde unter Woche nach nur fünf Monaten half nichts. Gegen den noch amtierenden Meister aus London blieb der von Interimstrainer Eric Black gecoachte Tabellenletzte Aston Villa chancenlos und kassierte die siebte Niederlage in Serie.

Der englische U21-Internationale Ruben Loftus-Cheek eröffnete in der 26. Minute den Torreigen für die Gäste, der im Winter verpflichtete Brasilianer Alexandre Pato erhöhte Sekunden vor der Pause mit einem an ihm verschuldeten Foulpenalty auf 2:0. Eine Doublette des Spaniers Pedro Rodriguez sorgte nach dem Seitenwechsel für den Schlussstand.

In der Tabelle der Premier League liegt Aston Villa abgeschlagen am Tabellenende. Der Traditionsverein, der 1982 den Europacup der Meister gewann, liegt sechs Runden vor Schluss 15 Punkte hinter dem rettenden 17. Platz, den derzeit Norwich City belegt.

Aston Villa - Chelsea 0:4 (0:2)
31'120 Zuschauer. - Tore: 26. Loftus-Cheek 0:1. 45. Pato (Foulpenalty) 0:2. 46. Pedro 0:3. 59. Pedro 0:4. - Bemerkung: 85. Gelb-Rote Karte gegen Hutton (Aston Villa/Foul).

Bournemouth - Manchester City 0:4 (0:3)
11'192 Zuschauer. - Tore: 7. Fernando 0:1. 12. De Bruyne 0:2. 19. Agüero 0:3. 93. Kolarov 0:4.

Arsenal - Watford 4:0 (2:0)
59'981 Zuschauer. - Tore: 4. Sanchez 1:0. 38. Iwobi 2:0. 48. Bellerin 3:0. 90. Walcott 4:0. - Bemerkung: Watford bis 69. mit Abdi, ohne Behrami (nicht im Aufgebot).

Norwich City - Newcastle 3:2 (1:0)
27'137 Zuschauer. - Tore: 45. Klose 1:0. 71. Mitrovic 1:1. 74. Mbokani 2:1. 86. Mitrovic (Handspenalty) 2:2. 93. Olsson 3:2. - Bemerkung: Norwich City mit Klose.

Stoke City - Swansea 2:2 (1:0)
27'649 Zuschauer. - Tore: 13. Afellay 1:0. 53. Krkic 2:0. 68. Sigurdsson 2:1. 79. Paloschi 2:2. - Bemerkung: Stoke City ohne Shaqiri (verletzt).

Liverpool - Tottenham Hotspur 1:1 (0:0)
44'062 Zuschauer. - Tore: 51. Coutinho 1:0. 63. Kane 1:1.

Sunderland - West Bromwich Albion 0:0. West Ham United - Crystal Palace 2:2.

Rangliste: 1. Leicester City 31/66. 2. Tottenham Hotspur 32/62. 3. Arsenal 31/58. 4. Manchester City 31/54. 5. West Ham United 31/51. 6. Manchester United 30/50. 7. Southampton 31/47. 8. Stoke City 32/47. 9. Liverpool 30/45. 10. Chelsea 31/44. 11. West Bromwich Albion 31/40. 12. Everton 29/38. 13. Bournemouth 32/38. 14. Watford 31/37. 15. Swansea City 32/37. 16. Crystal Palace 31/34. 17. Norwich City 32/31. 18. Sunderland 31/27. 19. Newcastle 31/25. 20. Aston Villa 32/16.

(cam/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Timm Klose hat sich am Wochenende ... mehr lesen
Timm Kloses EM-Teilnahme ist nicht in Gefahr.
Torjäger Shani Tarashaj kehrt zu seinem Stammklub GC zurück.
Torjäger Shani Tarashaj kehrt zu seinem Stammklub GC zurück.
Zunächt auf Leihbasis  Kurz vor Saisonstart geben die Grasshoppers die Verpflichtung von Shani Tarashaj bekannt. mehr lesen 
Newcastle United bekundet Interesse an FCB-Youngster Dimitri Oberlin.
Transfer im Januar?  Premier Ligist Newcastle United bekundet sehr konkretes Interesse an FCB-Stürmer Dimitri Oberlin. mehr lesen  
Zu Huddersfield  Der Schweizer Nationalspieler Florent Hadergjonaj hat einen neuen Klub: Wie angekündigt wechselt der Rechtsverteidiger in die Premier League zu ... mehr lesen  
Florent Hadergjonaj wechselt in die Premier League zu Huddersfield Town.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 21°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 14°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 16°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten