Gerd Müller ist sich sicher
Knackt Thomas Müller den WM-Torrekord?
publiziert: Mittwoch, 18. Jun 2014 / 15:59 Uhr
Thomas Müller brillierte gegen Portugal mit drei Toren.
Thomas Müller brillierte gegen Portugal mit drei Toren.

Für den ehemaligen Goalgetter Gerd Müller steht fest, dass Thomas Müller der nächste WM-Rekordtorschütze wird.

3 Meldungen im Zusammenhang
«Ich bin mir sicher, dass sich Thomas Müller den Torrekord holt, denn er hat ja noch zwei bis drei weitere Weltmeisterschaften vor sich», so Gerd Müller, der Schütze des entscheidenden Treffers im WM-Final 1974 (Deutschland - Holland 2:1).

Thomas Müller (25) ist nach dem Hattrick gegen Portugal bei acht WM-Toren angelangt. Mit 15 Treffern liegt Brasiliens Ronaldo in der ewigen WM-Torschützenliste vor den Deutschen Miroslav Klose und Gerd Müller (je 14).

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Die Torschützenliste an der WM 2014 in Brasilien. mehr lesen
Toooooooooooor!
WM 2014 Deutschland hat an der WM in Brasilien einen Traumstart erwischt. Das Team von Joachim Löw deklassierte Portugal, den mutmasslich stärksten Gegner in der Gruppe G, mit 4:0. Thomas Müller, der Torschützenkönig der letzten WM, erzielte drei Treffer. mehr lesen 
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen -2°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern -5°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten