«Mit Hitzfeld hätten wir bessere Chancen»
Köbi Kuhn schiesst gegen Petkovic
publiziert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 14:02 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 14:41 Uhr
Köbi Kuhn hält mehr von Ottmar Hitzfeld als von Vladimir Petkovic-
Köbi Kuhn hält mehr von Ottmar Hitzfeld als von Vladimir Petkovic-

Der sonst so umgängliche und neutrale Köbi Kuhn vergleicht seine beiden Nachfolger im Amt des Nationaltrainers.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der ehemalige Nationaltrainer Köbi Kuhn (72) ist eigentlich ein ruhiger Zeitgenosse. Er geniesst den Ruhestand und äussert sich nicht allzu oft zu seinen Nachfolgern im Amt des Nationaltrainers.

Doch nun macht Kuhn gegenüber dem «Bündner Tagblatt» eine bemerkenswerte Äusserung. Angesprochen auf Vladimir Petkovic meint die FCZ-Legende, dass es die Nati mit Ottmar Hitzfeld wohl weiter bringen würde: «Wenn er die Kurve kriegt - was ich hoffe -, dann wird er gefeiert werden. Ich denke, dass die Chancen der Schweiz mit Hitzfeld grösser wären.» Doch er merkt an: «Das ist aber reine Spekulation. Eigentlich ist es egal, wer das Team führt. Es ist wichtig, dass es einen Schritt weiterkommt.»

(dsi/fussball.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ein Blick auf die Statistik zeigt: Die Nati hat in der EM-Quali mehr Tore geschossen als Spanien und Portugal. Und der Trainer legt ... mehr lesen
Nati-Trainer Vladimir Petkovic lässt offensiv spielen.
Xherdan Shaqiri hat bereits acht Tore im Schweizer Dress erzielt.
Die sportlich erfolgreiche EM-Kampagne der SFV-Auswahl wird oft auf die Defizite der ... mehr lesen
Am Ursprung der Debatte über die Rolle von Identifikationsfiguren im Nationalteam und die Vielzahl von albanisch-stämmigen ... mehr lesen
Tranquillo Barnetta wurde für die Spiele gegen Estland und die USA nicht berücksichtigt.
Die Schweizer Nati sorgte für unzählige Geschichten und Emotionen.
Das Goldene Buch des Schweizer Fussballs - 3,15 kg schwer und 544 Seiten Seiten ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Offizieller Fanartikel Shop von Tranquillo Barnetta
barnettafan.ch
Hardungstrasse 55a
9011 St. Gallen
Petkovic freut sich auf das Testspiel gegen Belgien.
Petkovic freut sich auf das Testspiel gegen Belgien.
Spiel gegen Belgien  Die tristen Testspiele vom März scheinen weit weg in diesem Moment. Am Tag vor dem Testspiel in Genf gegen Belgien hat der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic ein Leuchten in den Augen. 
«Jeder soll für den anderen atmen» Knapp drei Wochen vor der grössten Herausforderung seiner Trainerlaufbahn spricht ...
Sprunggelenk nur verstaucht  Einen Tag nach dem abgebrochenen Training von Verteidiger Fabian Schär, der über ...
Fabian Schär kann aufatmen.
Fabian Schär im Trainingslager in Lugano.
Fabian Schär fällt mit Sprunggelenksverletzung aus Fabian Schär bangt um die EM-Teilnahme. Der Innenverteidiger von Hoffenheim zieht sich am zweiten Trainingstag der ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten