So verliefen die Partien
Konferenz: Europa League - Heimsiege für Sporting und Atletico
publiziert: Donnerstag, 19. Apr 2012 / 23:00 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 19. Apr 2012 / 23:18 Uhr
Emiliano Insua brachte Sporting zurück in die Partie. (Archivbild)
Emiliano Insua brachte Sporting zurück in die Partie. (Archivbild)

Atletico Madrid und Sporting Lissabon haben den Heimvorteil in den Halbfinal-Hinspielen der Europa League genutzt. Die Madrilenen besiegen Valencia im rein spanischen Duell mit 4:2. Einen 2:1-Sieg feiert der Klub aus Portugals Hauptstadt gegen Athletic Bilbao.

2 Meldungen im Zusammenhang
Resultate:
Sporting Lissabon vs. Athletic Bilbao 2:1
Atletico Madrid vs. Valencia CF 4:2

Konferenz:

Abpfiff: Die Konferenz ist beendet. Vielen Dank fürs Mitfiebern.

Tor in Madrid! 90. (+4) Minute: Und wieder trifft Valencia in der Nachspielzeit. Wie schon in Halbzeit eins. R. Costa wuchtet den Ball nach einer Ecke von T. Costa per Kopf ins Netz.
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 4:2.

Tor in Lissabon! 80. Minute: Izmailov bedient Capel, der aus aus rund 21 Metern abzieht.Die Kugel fliegt unten rechts ins Toreck.
Neuer Spielstand: Sporting vs. Bilbao 2:1.

Tor in Madrid! 78. Minute: Traaaauuuummmtttoooorrrr! Falcao legt sich das Leder mit der Brust zurecht. Zieht dann von rechts der Strafraumgrenze entlang nach innen. Vorbei am ersten, vorbei am zweiten. Danach folgt der Abschluss mit dem linken Schlappen. Der Ball schlägt via Unterkante der Latte im Kasten ein. Das Stadion steht Kopf!
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 4:1.

Tor in Lissabon! 78. Minute: Insua trifft per Kopf.
Neuer Spielstand: Sporting vs. Bilbao 1:1.

Tor in Lissabon! 54. Minute: Nun ist auch in Portugal der erste Treffer gefallen. Aurtenetxe bringt die Gäste aus Spanien in Führung.
Neuer Spielstand: Sporting vs. Bilbao 0:1.

Tor in Madrid! 54. Minute: Doppelschlag von Atletico! Mit Tempo umkurvt Adrian Lopez Gegenspieler Ruiz und versorgt die Kugel im weiten Eck.
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 3:1.

Tor in Madrid! 49. Minute: Wieder scheppert es nach einer Standardsituation. Diegos Freistoss-Flanke landet punktgenau bei Verteidiger Miranda, der von den Hintermänner der Gäste völlig alleine gelassen wird. Problemlos köpft er das Leder aus 6 Metern in die Maschen. Keine Abwehrchance für Keeper Alves.
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 2:1.

Anpfiff: In beiden Stadien beginnen die zweiten 45 Minuten.

Abpfiff: Beide Partien befinden sich in der Halbzeitpause.

Tor in Madrid! 45. (+3) Minute: Rami steigt nach einem Eckball am höchsten. Sein Kopfball gelangt zu Jonas, der am weiten Pfosten steht und die Kugel über die Linie drückt.
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 1:1.

Tor in Madrid! 18. Minute: Rami geht gegen Turan zu zaghaft in den Zweikampf. Der Türke bringt das Leder vors Tor, wo Falcao lauert und den noch leicht abgefälschten Ball souverän einnickt.
Neuer Spielstand: Atletico vs. Valencia 1:0.

Anpfiff: In Lissabon und Madrid rollt die Kugel.

fussball.ch: Auf ein neues! Noch vier Teams haben die Möglichkeit den begehrten Europa-League-Titel zu holen.

(Pascal Dörig/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Europa-League steuert auf ein portugiesisch-spanisches Finale am 9. Mai in ... mehr lesen
Falcaos fantastische Europa-League-Bilanz: 27 Spiele, 27 Treffer - Hut ab. (Archivbild)
Adrian Lopez und Falcao feiern den Halbfinal-Einzug von Atletico.
Die Primera Division ist wie 2007 in den Halbfinals der Europa League mit drei Teams vertreten. Atletico Madrid, Athletic ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. mehr lesen 
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: Fans der Fussballclubs Sevilla und ... mehr lesen
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa ... mehr lesen  
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: ... mehr lesen  
Liverpoolfans am Barfüsserplatz.
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 21°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 21°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 18°C 20°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 19°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 20°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 18°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten