Kroatische und türkische Fans in Wiens Strassen
publiziert: Freitag, 20. Jun 2008 / 21:05 Uhr

Wien - Kroatische und türkische Fans haben vor der Viertelfinalbegegnung ihrer Teams die Strassen in Wien in Beschlag genommen. Die Behörden rechneten mit 150'000 bis 200'000 Fussballfans, davon je 50'000 Anhänger der beiden Mannschaften.

Die Stimmung war laut, aber friedlich.
Die Stimmung war laut, aber friedlich.
2 Meldungen im Zusammenhang
Ein Teil der türkischen Fans wurde nicht nur aus der Türkei und aus Österreich erwartet, sondern auch aus Deutschland. Für das Spiel wurden daher neben den Grenzübergängen zu Kroatien auch in Richtung Deutschland die Kontrollen verstärkt.

Die Sprecherin der Wiener Polizei prognostizierte der Stadt eine lange Nacht - egal, wer gewinne. Ein «interessanter Platz» werde sicher der Bezirk Ottakring sein. Dort sind sowohl viele Kroaten als auch Türken beheimatet.

Die Sprecherin betonte, dass die Volksgruppen dort friedlich miteinander lebten. Dennoch werde die Polizei stark präsent sein. Im Einsatz werden bis zu 4600 Polizisten sein. Bis am späteren Nachmittag war es in Wien zwar schon recht laut, aber friedlich.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jubel bei den Türken.
EURO 2008 Die Türkei qualifizierte sich in Wien ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
St. Gallen -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebelfelder
Bern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebelfelder
Luzern 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten