«Lackaffe» Cristiano Ronaldo
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 20:15 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Jun 2012 / 09:31 Uhr
An Cristiano Ronaldo scheiden sich die Geister.
An Cristiano Ronaldo scheiden sich die Geister.

Ich mag Fussball. Ich mag attraktiven, offensiven Fussball mit Schmetterantritten, direkten Passfolgen, genauen Zuspielen, satten Schüssen, wuchtigen Kopfbällen, raffiniert getretenen Freistössen mit Effet, Finten, Übersteigern und Toren. All diese Vorzüge vereinigt auf dem Fussballplatz Cristiano Ronaldo. Doch ich mag «CR7» nicht. Für mich ist er ein «Lackaffe».

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Cristiano RonaldoCristiano Ronaldo
Der Lackaffe lebt nicht im Zoo. Aber er hat es gerne, wenn man ihn anschaut und bewundert. Denn er glaubt, besonders attraktiv und schön zu sein. Der Lackaffe trägt Armani-Brillen, ist immer schick angezogen, pomadig frisiert und braust mit einem exquisiten Sportwagen durch die Gegend. Der Lackaffe turtelt mit einem Modell, ist arrogant und eingebildet. Weil er seine Person und sein Aussehen in den Mittelpunkt stellt und überall auffallen will, merkt er gar nicht, wie er in der Öffentlichkeit und bei seinem Mitmenschen aneckt. All dies triff auch auf CR7 (Cristiano Ronaldo mit der Rückennummer 7) zu.

Der Womanizer, der seit Jahren mit dem russischen Modell Irina Shayk liiert ist und bald zum zweiten Mal Vater werden soll, ist stolz wie ein Pfau. Während die Pause zwischen zwei Halbzeiten den Spielern der Erholung dient, sie Wasser zuführen und/oder entleeren und Anweisungen ihres Trainers lauschen, verbringt der teuerste Fussballer der Welt die Halbzeitpause - auch während der EM in Polen und der Ukraine - meist vor dem Spiegel. Die Frisur muss geändert und nachgegelt werden. Damit nicht nur der Spieler, sondern auch das Haar des Ausnahmekönners glänzt.

Ronaldo polarisiert

Kein Zweifel: Cristiano Ronaldo ist ein Ausnahmefussballer. 65 Tore in 60 Pflichtspielen für Real Madrid in der vergangenen Saison und drei Treffer in den letzten beiden EM-Spielen sprechen für seine Klasse. Er allein kann Spiele entscheiden. Das exzentrische Auftreten des «Geölten» polarisiert aber. Cristiano Ronaldo hat viele Bewunderer, was 45 Millionen Likes auf Facebook und 10 Millionen Followers auf Twitter und unzählige Fans in den Stadien beweisen. Die Diva eckt aber mit ihrem Gebaren auch an. Ich mag den «Lackaffen» nicht, so sehr ich dessen Fussballkunst auch bewundere.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fussball Reporter Spanien steht im EM-Final! Der Titelverteidiger triumphiert gegen Portugal im Elfmeterschiessen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 ... mehr lesen
Cristiano Ronaldo muss seine Titelträume begraben.
Auf Miguel Veloso (l.), Raul Meireles und João Moutinho (r.) kommt viel Arbeit zu.
EURO 2012 Portugal hat im Verlauf der EM bewiesen, dass es mehr zu bieten hat als bloss eine Ein-Mann-Show. Heute gegen Spanien wird das Mittelfeld besonders gefordert sein. Miguel Veloso, Raul Meireles und João Moutinho ... mehr lesen
EURO 2012 Spanien kann heute in Donezk (20.45 Uhr/live auf fussball.ch) zum dritten Mal in Folge den Final eines grossen Turniers ... mehr lesen 1
Alle Blicke werden auf Cristiano Ronaldo gerichtet sein.
Auch Fussballer benutzen fleissig soziale Medien.
EURO 2012 Neue Medien wie Twitter oder Facebook gehören bei der «Generation 2012» zum Standardprogramm. Die Frage ist, wie ... mehr lesen
EURO 2012 Mit seinem Siegtreffer im Viertelfinal gegen Tschechien hievte sich Cristiano Ronaldo mit nunmehr sechs Toren bereits auf ... mehr lesen
Einer der besten seiner Zunft: Cristiano Ronaldo.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Cristiano Ronaldo blieb auch gegen Dänemark ohne Torerfolg.
EURO 2012 Im Vermelden von EM-Toren will Jeder der Schnellste sein - logisch. Doch die UEFA hat es dabei etwas übertrieben. mehr lesen
Facebook Der Fussballspieler Cristiano Ronaldo hat es geschafft als erster Sportler überhaupt über 10 Millionen Fans auf Facebook zu ... mehr lesen
Cristiano Ronaldo ist momentan der Spitzenreiter unter den Sportlern was die Anzahl Fans auf Facebook anbelangt.
Steht seine unspektakuläre Leistung an der WM im Zusammenhang? (Archivbild)
Wer hätte das gedacht: Cristiano Ronaldo (25) ist Vater geworden. Der Fußball-Profi ... mehr lesen

Cristiano Ronaldo

Produkte rund um den Fussballer
Seite 1 von 2
Starposter
CRISTIANO RONALDO POSTER SOME PLAYERS WIN GAMES - Starposter
Some players win games, some change the game forever. Real Madrid. Cr ...
12.-
Starposter
CRISTIANO RONALDO POSTER REAL MADRID - Starposter
Nr. 7, offizielles Lizenzprodukt, von Real Madrid. Größe:  Breit ...
12.-
Starposter
CRISTIANO RONALDO POSTER REAL MADRID - Starposter
Saison 2012 / 2013 Grösse: Breite 61,0 cm; Höhe 91,5 cm;
12.-
Starposter
CRISTIANO RONALDO - Starposter
Querformat. Grösse: Breite 91,5 cm; Höhe 61,0 cm
12.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
PORTUGAL RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Dieses Retro Trikot der portugiesischen Nationalmannschaft erlange vor ...
75.-
Shirts - Trikots - 70er Jahre
PORTUGAL RETRO TRIKOT 1972 - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil des Jahres 1972 mit gesticktem Emblem. Di ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "Cristiano Ronaldo" suchen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 15°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 16°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten