West Ham United - Liverpool 2:1 n.V. (1:0, 1:1)
Last-Minute-Out für Liverpool im FA-Cup
publiziert: Dienstag, 9. Feb 2016 / 23:44 Uhr
Pech für Liverpools Trainer Jürgen Klopp: In der Nachspielzeit der Verlängerung das Tor eingefangen.
Pech für Liverpools Trainer Jürgen Klopp: In der Nachspielzeit der Verlängerung das Tor eingefangen.

Jürgen Klopp darf nur noch eingleisig auf einen Titel mit Liverpool hoffen. Die Reds scheitern im 1/16-Final des FA-Cups im Wiederholungsspiel gegen West Ham in der Nachspielzeit der Verlängerung.

Angelo Ogbonna sorgte mit dem 2:1 in der Nachspielzeit der Verlängerung für die Entscheidung zu Ungunsten von Liverpool. Das Hinspiel war vor anderthalb Wochen 0:0 ausgegangen.

Gegen den Sechsten der Premier League gerieten die Reds kurz vor der Pause ins Hintertreffen. Nach der Pause gelang Coutinho, der nach einer halben Stunde noch den Pfosten getroffen hatte, mit einem Freistoss unter der Mauer hindurch der Ausgleich.

Liverpool bleibt damit nur noch der Ligacup, um die Saison mit einem Titel zu retten. In diesem mauserte sich Neunte der Premier League Ende Januar im Penaltyschiessen gegen Stoke in den Final.

England. FA-Cup. 1/16-Finals. Wiederholungsspiel:

West Ham United - Liverpool 2:1 n.V. (1:0, 1:1)
West Ham United trifft in den Achtelfinals auswärts auf die Blackburn Rovers.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas angeboten  Mario Balotelli wird die kommende Saison wohl in der Türkei bei Besiktas bestreiten. mehr lesen 
Er ging, als Klopp ging  Philipp Degen hat in diesem Sommer seine Aktivkarriere mit 33 Jahren beendet. Zuletzt war er wieder bei seinem Stammklub FC Basel ... mehr lesen  
Philipp Degens letzter Titel: Meister mit dem FC Basel.
Der türkische Nationalspieler Emre Mor wechselt zu Borussia Dortmund.
Dortmund angelt sich Emre Mor Borussia Dortmund hat den nächsten Transfer verkündet: Mit Emre Mor wurde ein Nachwuchsjuwel verpflichtet.
Loris Karius wechselt von Mainz zu Liverpool.
Mainzer wechselt in die Premier League  Der FC Liverpool gab die Verpflichtung von Goalie Loris Karius bekannt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 18°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 19°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten