BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Sion ringt dem Meister ein Remis ab
Léo verhindert FCB-Erfolg im Tourbillon
publiziert: Samstag, 4. Aug 2012 / 22:38 Uhr / aktualisiert: Samstag, 4. Aug 2012 / 22:54 Uhr
Léo Itaperuna machte Basel einen Strich durch die Rechnung.
Léo Itaperuna machte Basel einen Strich durch die Rechnung.

Dank Stürmer Léo bleibt Sion alleiniger Leader der Super League. Der Brasilianer sorgte im Spitzenspiel gegen Meister Basel in der 80. Minute für den 1:1-Ausgleich.

2 Meldungen im Zusammenhang
Das Stadion war mit 14'850 Fans ausverkauft und die Stimmung im Tourbillon grandios. Doch rassig war die Partie zwischen den makellos gestarteten Wallisern und dem Meisterschaftsfavoriten aus Basel selten. Vor allem vor der Pause war das Spiel sogar richtig langweilig. Keiner wollte zu viel riskieren. Die Walliser hatten Respekt vor dem grossen Gegner und auch die Basler, in Abwesenheit des verletzten Alex Frei mit Marco Streller als einzigem Stürmer angetreten, liessen es zunächst zurückhaltend angehen.

Das änderte sich mit Beginn der zweiten Halbzeit schlagartig - und zwar in mehrfacher Hinsicht. Zunächst traf der eben erst eingewechselte Verteidiger Radoslav Kovac nach einem Freistoss von Marcelo Diaz mittels Kopfball zum Basler Führungstor. Nur Sekunden später tobte plötzlich ein heftiger Gewittersturm über dem Tourbillon («Wirbelsturm»). Das Licht fiel aus und an ein Weiterspielen war nicht zu denken. Also unterbrach Schiedsrichter Hänni die Partie für knapp 20 Minuten.

Nach dem Gewitter folgte die Reaktion

Als sich das Wetter beruhigte, bekam endlich auch die Sittener Mannschaft Rückenwind. Nun griffen die Walliser mit mehr Rasse an. Sie lösten die Handbremse und bedrängten den FCB etwas nachhaltiger. Ein grandioser Sturmlauf wurde es zwar nicht, dafür waren die Ideengeber Xavier Margairaz und Darragi zu wenig dominant.

Aber die Sittener arbeiteten sich dennoch verdientermassen zum Unentschieden. Ein Treffer von Darragi wurde wegen Offside zunächst annulliert, dann kam in der 80. Minute der grosse Moment von Stürmer Léo. Eine Flanke von Bühler nahm er in Bedrängnis an und traf aus zehn Metern in die weite Ecke. Es war das dritte Saisontor des Südamerikaners, der zwar nur mit der Referenz eines 4.-Liga-Topskorers aus Brasilien in die Schweiz kam, nun aber die Torschützenliste der Super League anführt.

Zufriedenheit bei allen

Am Ende waren alle zufrieden: Sion bleibt Leader und Basel im siebten Pflichtspiel der Saison ungeschlagen. Der FCB holte beim mutmasslich härtesten Konkurrenten um den Meistertitel einen wertvollen Auswärtspunkt. Die Befürchtungen der Basler, der Rückstand auf Sion könnte auf sieben Zähler anwachsen, bewahrheiteten sich nicht.

Sion - Basel 1:1 (0:0)
Tourbillon. - 14'850 Zuschauer (ausverkauft). - SR Hänni. - Tore: 49. Kovac (Kopfball nach Freistoss Diaz) 0:1. 80. Léo (Bühler) 1:1.

Sion: Vanins; Vanczak, Aislan, Dingsdag, Bühler; Gattuso (77. Manset), Marques (52. Serey Die); Margairaz, Darragi, Crettenand (52. Lafferty); Léo.

Basel: Sommer; Voser, Sauro, Dragovic (46. Kovac), Park; Cabral; Zoua, Yapi, Diaz, Stocker (72. David Degen); Streller.

Bemerkungen: Sion ohne Wüthrich und Mrdja (beide verletzt), Basel ohne Philipp Degen, Alex Frei und Ajeti (alle verletzt). 49. Unterbruch für rund 20 Minuten wegen teilweisem Ausfall des Flutlichts in Folge des heftigen Gewitters. Verwarnungen: 18. Cabral (Foul). 28. Dingsdag (Foul). 45. Voser (Foul). 57. Serey Die (Foul). 63. Vanczak (Foul). 65. Zoua (Unsportlichkeit). 69. Streller (Unsportlichkeit). 80. Léo (Unsportlichkeit). 85. Kovac (Foul).

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Spitzenspiel in der Super League zwischen Leader Sion und Meister Basel endet ... mehr lesen
Die Freude beim FCSG war nach dem späten 1:1 riesengross.
Basels Abräumer Cabral machte einen guten Job.
Leader Sion und Meister Basel ... mehr lesen
FCB-Allrounder Taulant Xhaka wird Vater.
FCB-Allrounder Taulant Xhaka wird Vater.
FCB-Star wird Papi  FCB-Profi Taulant Xhaka verkündet frohe Nachrichten. Der 28-Jährige und seine grosse Liebe Arbnora erwarten Nachwuchs. mehr lesen 
Bis 2023  Freudige Nachrichten bei den Young ... mehr lesen
Christian Fassnacht verlängert bei YB bis 2023.
Der FCZ hat im Fanshop ein Kondolenzbuch für Köbi Kuhn aufgelegt.
Im Fanshop  Der FC Zürich hat im Fanshop ein Kondolenzbuch für den an Dienstag verstorbenen Köbi Kuhn aufgelegt. mehr lesen  
Neuer Vertrag  Der FC Zürich hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Antonio Marchesano vorzeitig bis 2023 verlängert. mehr lesen  
Der FC Zürich hat den Vertrag mit Antonio Marchesano verlängert.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten