Leverkusen ersetzt Derdiyok mit chilenischem Internationalen
publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 19:17 Uhr
Bayern München ersetzen ihren Derdiyok mit einem Chilenen.
Bayern München ersetzen ihren Derdiyok mit einem Chilenen.

Bayer Leverkusen hat die Lücke, die in der Offensive durch den Abgang von Eren Derdiyok (zu Hoffenheim) entstanden ist, mit der Verpflichtung des chilenischen Internationalen Junior Fernandes gefüllt.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
2 Meldungen im Zusammenhang
Der 23-Jährige spielte zuletzt in seiner Heimat für den Hauptstadt-Klub und Apertura-Meister Universidad de Chile. Fernandes unterschrieb mit Leverkusen einen bis Sommer 2017 gültigen Vertrag.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bayer Leverkusen hat vom 1. FC Köln Michael Rensing als Ersatztorhüter verpflichtet. mehr lesen
Michael Rensing nimmt bei Leverkusen auf der Ersatzbank als Goalie Nummer 2 Platz.
Leverkusen sichert sich die Dienste von Daniel Carvajal.
Bayer Leverkusen verpflichtete von Real Madrid den Rechtsverteidiger Daniel ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Gotoku Sakai.
Gotoku Sakai.
Neuer Teamkollege für Johan Djourou und Valon Behrami  Der Wechsel des Aussenverteidigers Gotoku Sakai (24) vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV ist perfekt. 
Alle Super-League-Klubs im Überblick  Welche Teams haben schon mächtig aufgerüstet? Welche Klubs müssen noch einen Zahn ...
Auf dem Transfermarkt hat sich bereits viel getan.
Nach acht Jahren  Der portugiesische Nationalspieler Nani verlässt Manchester United nach acht Jahren und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei Fenerbahce Istanbul.  
Andreas Beck (l.) wechselt in die Türkei.
Abgang bei Hoffenheim  Bundesligist Hoffenheim hat seinen Captain verloren.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3139
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 383
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball USA holen den dritten WM-Titel Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in Kanada. ...
Fussball Videos
Souveräner Sieg gegen Japan  Die USA sichern sich den Titel bei der Frauen-WM in ...  
Copa America  Chile gewinnt erstmals die Copa ...  
Copa America  An der Copa America in Chile gewann Peru das Spiel um ...  
Starb am 5. Januar 2014  Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Legende Eusebio seine ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 20°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 18°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 22°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten