Genk punktet gegen Chelsea
Leverkusen unterliegt in Valencia
publiziert: Dienstag, 1. Nov 2011 / 23:05 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Nov 2011 / 23:35 Uhr
Eren Derdiyok blieb ohne Treffer. (Archivbild)
Eren Derdiyok blieb ohne Treffer. (Archivbild)

Der krasse Fehlstart war für Bayer nur temporär zu korrigieren. Am Ende resultierte in Valencia eine 1:3-Niederlage. Chelsea musste sich beim Aussenseiter Genk mit einem enttäuschenden 1:1-Remis begnügen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Bayers Ausgangslage ist nach dem Fehltritt in Spanien weiterhin gut. Die Situation könnte sich in der Schlussphase aber verschärfen. In der nächsten Runde kommt es zum Gruppen-Gipfeltreffen mit dem Leader Chelsea. Eine weitere Niederlage der Bayer-Auswahl könnte fatale Folgen haben.

Die Statistiker der UEFA brauchten länger, um den exakten Zeitpunkt des 1:0 Valencias festzulegen als Jonas für seinen Treffer: Elf Sekunden dauert es, bis Leverkusen sich im «Mestalla» in eine ungünstige Lage manövriert. Nach drei Rückpässen und einem miserablen Abschlag von Bayer-Keeper Leno handelte sich der Bundesligist das zweitschnellste Gegentor der 19-jährigen Champions-League-Geschichte ein.

Der «Maskenmann»

Von ihrem krassen Fehlstart erholten sich die Deutschen erstaunlich gut. Unter der Regie von Michael Ballack kämpfte sich Bayer temporär zurück. Der «Maskenmann» spielte trotz eines Nasenbeinbruchs erneut stark. Schon vor dem Anpfiff hatte sich aus deutscher Optik alles um ihn gedreht. Sein internes Rating ist sprunghaft angestiegen; das ist bemerkenswert, zumal er vor wenigen Wochen selbst im Nahbereich der Werks-Elf als «Capitano» ausser Dienst betrachtet worden war.

Ihm ist jedenfalls wenig vorzuwerfen. Ballack verschuldete den zweiten Gegentreffer nicht. Bayers Defensive liess sich zwei weitere Male zu leicht austricksen. Soldado lenkte nach einem rasanten Angriff über die Seite den Ball perfekt ab. Eine Viertelstunde vor Schluss erhöhte Rami nach dem ersten Corner der Spanier per Kopf auf 3:1.

Kein Spaziergang der «Blues»

Nach dem 0:5 an der Stamford Bridge rollte Genk dem Londoner Star-Ensemble kein zweites Mal den roten Teppich aus. Die Führung von Ramires glich Jelle Vossen nach 61 Minuten aus. Das Remis hatten sich die Blues selber zuzuschreiben. Sie vergaben zu viele Chancen, und Luiz leistete sich den Luxus, beim Stand von 1:0 einen Handspenalty zu verschiessen. Genk, vor wenigen Tagen in Belgien nach einem 2:4-Rückstand für die spektakuläre Wende zum 5:4 in Brügge besorgt, erkämpfte sich den zweiten Punkt der Kampagne mit unerbittlichem Einsatz und grenzenloser Leidenschaft.

Genk - Chelsea 1:1 (0:1)
KRC-Genk-Arena. - 23'000 Zuschauer. - SR Moen (No). - Tore: 26. Ramires 0:1. 61. Vossen 1:1. - Bemerkungen: Chelsea ohne Drogba (rekonvaleszent/Armoperation), Obi Mikel (geschont). 40. Köteles hält Handspenalty von Luiz.

Valencia - Bayer Leverkusen 3:1 (1:1)
Mestalla. - 35'000 Zuschauer. - SR Eriksson (Sd). - Tore: 1. (0:10) Jonas 1:0. 31. Kiessling 1:1. 65. Soldado 2:1. 75. Rami 3:1. - Bemerkungen: Leverkusen ohne Barnetta (verletzt). Verwarnungen: 27. Ballack, 33. Toprak (beide Unsportlichkeit), 61. Costa, 68. Mathieu (beide Foul).

Rangliste:
1. Chelsea 4/8 (9:2). 2. Bayer Leverkusen 4/6 (5:6). 3. Valencia 4/5 (5:4). 4. Genk 4/2 (1:8).

Die nächsten Spiele:
Mittwoch, 23. November, 20.45 Uhr: Bayer Leverkusen - Chelsea, Valencia - Genk.

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Valencia ist heiss auf Lars ... mehr lesen
Wie lange jubelt Lars Bender noch für Bayer?
Barcelonas Lionel Messi.
Borussia Dortmund kommt am 4. Spieltag zum ersten Sieg in der aktuellen Champions-League-Saison. Der deutsche Meister schlägt Olympiakos Piräus vor heimischen Publikum mit 1:0. ... mehr lesen
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen  
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City eine gute Saison, jedoch verpasste der Verein die internationalen Plätze. Nun klopft angeblich ein Interessent an, der in der Champions League spielen wird. Kann Besiktas Shaqiri überzeugen? mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten