Torjäger bleibt dem deutschen Rekordmeister treu
Lewandowski vor Verlängerung bei Bayern
publiziert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 14:02 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 14:38 Uhr
Robert Lewandowski wird wohl noch lange beim FC Bayern spielen.
Robert Lewandowski wird wohl noch lange beim FC Bayern spielen.

Robert Lewandowski sieht seine Zukunft offenbar langfristig beim FC Bayern.

4 Meldungen im Zusammenhang
Nach Angaben der «Sport Bild» verlängert Torjäger Robert Lewandowski seinen Vertrag beim FC Bayern vorzeitig bis 2021. Aktuell ist der 27-jährige Pole noch bis 2019 an den deutschen Rekordmeister gebunden, wo er in dieser Saison bereits 25 Bundesligatore erzielt hat.

Real geht leer aus

In der Vergangenheit wurde unter anderem Real Madrid als Interessent für den Topstürmer genannt. Die Klubleitung der Münchner konnte den Nationalspieler nun aber offenbar vom langfristigen Verbleib überzeugen. Wann die Vertragsverlängerung offiziell wird bzw. der neue Vertrag unterschrieben wird, ist noch unklar.

Lewandowski wechselte im Sommer 2014 ablösefrei von Borussia Dortmund zum FC Bayern und hat sich dort nach kurzer Eingewöhnungszeit längst als Topstürmer etabliert.

Weichen vorzeitig gestellt

Lewandowski wäre nach David Alaba und dem Quartett Thomas Müller, David Alaba, Javi Martinez und Xabi Alonso ein weiterer Stammspieler, der seinen Kontrakt beim FC Bayern in dieser Saison verlängert.

(psc/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Robert Lewandowski liebäugelt mit einem Wechsel ins Ausland. Doch die Bayern wollen ihn nicht ziehen lassen. mehr lesen
Robert Lewandowski, einer der besten Stürmer der Welt.
Bayern München hält Weltmeister-Goalie Manuel Neuer langfristig.
Bayern München hält mit Weltmeister-Goalie Manuel Neuer (30) einen weiteren Leistungsträger langfristig. mehr lesen
Bayern München setzt noch lange auf die Dienste von Leistungsträger David Alaba. Der österreichische Internationale ... mehr lesen
David Alaba verlängert seinen Vertrag um drei Jahre.
Bayern München hat die Verträge mit einigen Top-Spielern verlängert.
Bayern München hat die Weichen für ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und me ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Die Young Boys könnten beim FCZ auf Einkaufstour gehen.
Die Young Boys könnten beim FCZ auf Einkaufstour gehen.
Bua & Buff  Zwei Spieler des FC Zürich werden von den Young Boys umworben. 
Bleiben bei Real Madrid  Real Madrid wird seine beiden Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit neuen ...
Cristiano Ronaldo & Gareth Bale soll nach der EM ihre Verträge bei Real Madrid verlängern.
Real Madrid befasst sich mit der Personalie Ricardo Rodriguez.
Rodriguez steht im Fokus von Real Madrid Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez spielt in den Transferplanungen von Real Madrid eine Rolle.
Basel will Ex-YB-Torjäger  Seydou Doumbia könnte in diesem Sommer in die Schweiz zurückkehren.  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Basel 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen freundlich
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten