Juve-Ass vor Highlight
Lichtsteiners Top 3: «Real, Barcelona, Bayern»
publiziert: Montag, 22. Feb 2016 / 13:07 Uhr
Stephan Lichtsteiner erwartet keine einfache Aufgabe.
Stephan Lichtsteiner erwartet keine einfache Aufgabe.

Juventus vs. Bayern im Achtelfinal der Champions League. Die Rekordmeister zweier grosser Fussball-Nationen treffen aufeinander - unter den Weltgrössen der Schweizer Stephan Lichtsteiner: «Ein weiteres Highlight.»

1 Meldung im Zusammenhang
Unmittelbar vor dem wichtigsten Spiel der Turiner seit dem verlorenen Champions-League-Final gegen den FC Barcelona (1:3) vor rund neun Monaten spricht Lichtsteiner mit der Nachrichtenagentur sda über die Ausgangslage: «Wir benötigen zwei bis ins letzte Detail perfekte Auftritte, um eine Chance zu haben.»

Der 32-jährige Stammverteidiger des italienischen Seriensiegers stellt die Münchner auf die höchste europäische Stufe: «Es gibt in Europa exakt drei Vereine, die über allen anderen stehen: Real, Barcelona und Bayern.»

Entsprechend rechnet der Innerschweizer mit einer komplizierten Angelegenheit. Er glaubt nicht, dass Pep Guardiolas zeitnaher Abschied ein Faktor sein könnte. «Davon gehe ich nicht aus.» In den Topteams würden solche Themen im entscheidenden Moment zur Seite geschoben, so Lichtsteiner.

Die Fakten und das Highlight

Das eigene Timing stimmt. Juve ist nach einem enttäuschenden Auftakt in der Serie A auf Touren gekommen und hat 15 der letzten 16 Spiele gewonnen. Im Europacup haben die Bianconeri in zwölf Jahren nur zwei von 45 Heimspielen verloren - beide gegen den FC Bayern.

Lichtsteiner kennt die Fakten, gleichwohl träume nach der nahezu perfekten letzten Saison jeder von einem weiteren prestigeträchtigen Erfolg. «Das Duell gegen Bayern ist ein weiteres Highlight - wieder mal eines jener Spiele, auf die man während einer Laufbahn hinarbeitet.»

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Juventus Turin muss zwei bis drei Wochen ohne Mittelfeldspieler Sami Khedira auskommen. mehr lesen
Sami Khedira muss pausieren.
Schiri Mark Clattenburg.
Schiri Mark Clattenburg.
Der Engländer Mark Clattenburg wird am 28. Mai im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion den Champions-League-Final zwischen Real und Atletico Madrid pfeifen. mehr lesen 
UEFA-Fünfjahreswertung  Die Dominanz der spanischen Klubs im Europacup mit drei Finalisten spiegelt sich auch im ...  
Atletico steht im Final der Champions League.
Schweizer Meister 2017 direkt in der Champions League Der Schweizer Meister der kommenden Super-League-Saison ist direkt für die Champions League ...
Cedric Bakambu von Villarreal gegen Spartas Radoslav Kovac.
Der FC Sevilla qualifizierte sich heute für den Final in der Europa League.
Zum zweiten Mal nach 2014  Spanien stellt in dieser Saison drei Mannschaften in den beiden Europacup-Finals: Real ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3932
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Heute vor 10 Jahren  Am 13. Mai 2006 kam es im St.Jakob-Park zur ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten