Ligue des Champions: Beckham - la fête continue
publiziert: Donnerstag, 11. Okt 2001 / 00:08 Uhr

Munich - La fête continue pour David Beckham. Cinq jours après son coup- franc historique contre la Grèce, le demi de Manchester United a encore frappé. Il a inscrit le premier des deux buts des Mancuniens au Pirée face à Olympiakos.

En s'imposant 2-0 en Grèce, Manchester a effacé sa malheureuse défaite de La Corogne. Les Anglais occupent la tête du groupe G, avec un point d'avance sur La Corogne, tenu en échec à Lille (1-1). Les Galiciens avaient ouvert le score par Valeron à la 49e minute. Mais le joker togolais Olufade égalisait pour Lille à la 87e.

Un doublé d'Elber a permis au Bayern Munich de préserver son invincibilité dans le groupe H. Les Bavarois ont obtenu le nul (2- 2) à Rotterdam face au Feynoord. Une fois encore, Ciriaco Sforta n'a joué que les utilités. L'international suisse n'a été introduit qu'à la 86e minute par Ottmar Hitzfeld. Les Baravois cèdent toutefois la première place du groupe au Sparta Prague. Les Tchèques ont cueilli leur deuxième victoire en s'imposant 2-0 devant Spartak Moscou. Avec 5 points d'avance sur Feyenoord et 6 sur le Spartak, leur qualification semble assurée.

Sans Trezeguet et avec un Del Piero en demi-teinte, la Juventus a souffert à Porto. Les Piémontais ont toutefois préservé l'essentiel au Portugal. Après le 1-1 obtenu à Trondheim, en Norvège, ce 0-0 ramené de Porto leur laisse toutes leurs chances dans le groupe E dont le fauteuil de leader est occupé par le Celtic. Les Ecossais ont battu Rosenborg 1-0 grâce à un coup-franc de Thompson. Ils ne furent jamais en danger face à des Norvégiens bien trop timorés.

Comme Rosenborg, Lyon a affiché une trop grande retenue au Nou Camp. En spéculant sur le 0-0, l'entraîneur Jacques Santini porte une lourde part de responsabilité dans cet échec qui hypothèque les chances de qualification des Lyonnais. Il y avait mieux à faire face à un Barcelone qui était loin d'être irrésistible. Seulement le punch de Kluivert en fin de match avec sa tête victorieuse de la 79e et le penalty qu'il provoquait à la 87e a ruiné les espoirs lyonnais. La victoire obtenue (2-1) par le Bayer Leverkusen face à Fenerbahce ne fait bien sûr pas l'affaire des Français. Grâce aux buts de Lucio et Ballack, les Allemands ont fêté leur troisième victoires en trois rencontres.

(kil/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions ...
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein Blatt vor dem Mund. mehr lesen 
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen  
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Grosse Talente.
Publinews Wie jeden Winter gibt es auch dieses Jahr grosse Spekulationen über mögliche Wechsel im Profifussball. Zwar würden viele europäische Topclubs gerne für ... mehr lesen
Sportler haben hohe Ansprüche.
Publinews Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck ... mehr lesen
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 1°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten