Löw lobt Koller
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 18:05 Uhr
Bundestrainer Joachim Löw gefällt, was Marcel Koller in Österreich erreicht hat.
Bundestrainer Joachim Löw gefällt, was Marcel Koller in Österreich erreicht hat.

Österreichs Fussball-Nationalmannschaft und ziemlich direkt auch deren Coach Marcel Koller sind von Deutschlands Teamchef Joachim Löw gelobt worden.

4 Meldungen im Zusammenhang
Laut Löw hätten sich die Österreicher in den vergangenen Monaten punkto Organisation und Struktur «stark verbessert» - in einem Bereichen also, auf den Koller den grössten Einfluss hat.

Marcel Koller will die Anerkennung aus Deutschland nicht überbewerten. «Wir sehen selber auch, dass wir uns weiterentwickelt haben. Aber wir sind noch nicht so weit, dass wir sagen können: Wir putzen die Nummer 2 der Weltrangliste weg.» Genau dies wäre aber das Ziel der österreichischen Mannschaft, die am kommenden Dienstag in Wien in der WM-Qualifikation gegen Deutschland antritt.

Unter Marcel Koller hat Österreich in den vier Länderspielen 2012 drei Siege errungen und einmal unentschieden gespielt. Zuletzt siegten die Österreicher Mitte August in Wien gegen die Türkei 2:0.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paul Scharner wird nie wieder für das österreichische Nationalteam ... mehr lesen
Marcel Koller und Paul Scharner.
Marcel Koller musste bei seinem Debüt in der Ukraine eine Niederlage einstecken.
Das Debüt von Marcel Koller als Nationalcoach von Österreich ist misslungen. ... mehr lesen
Österreichs Nationalspieler zeigten im ersten Training unter Marcel Koller grosse Einsatzbereitschaft. mehr lesen
Marcel Koller ist Nationaltrainer von Österreich.
Fritz Schmid bringt langjährige Erfahrung mit.
Der gebürtige Winterthurer Fritz Schmid ist einer der beiden Co-Trainer des neuen österreichischen Nationalcoaches ... mehr lesen
Inler mit Napoli im Sumpf.
Inler mit Napoli im Sumpf.
Mailänder brillieren  Titelverteidiger Juventus Turin und die AS Roma teilen sich in der Serie A die Tabellenspitze. Dahinter folgt Inter Mailand nach dem 7:0-Kantersieg gegen Sassuolo. 
Carlos Tevez bejubelt seinen Treffer, den Stephan Lichtsteiner vorbereitet hat.
Lichtsteiner bei Juve-Sieg mit Assist Titelverteidiger Juventus Turin gewinnt auch das zweite Saisonspiel in der Serie A, muss sich die Tabellenführung aber mit der AS Roma ...
Bundesliga  Der Hamburger SV verliert in Hannover 0:2 und fasst in der Bundesliga die rote Laterne. Raul Bobadilla ...  
Raul Bobadilla trifft zum Sieg.
BVB und Bayern lassen nichts anbrennen Bayern rückt am Tag nach dem 3:3 Leverkusens gegen Bremen vor. Der Titelhalter besiegt Stuttgart in der 3. Runde ...
Juan Bernat (l.) und Franck Ribery bejubeln das 2:0.
Bremen holt Punkt in Leverkusen Die Siegesserie von Tabellenführer Bayer Leverkusen ist trotz einer phasenweise berauschenden Offensiv-Show und einer ...
Unter den Torschützen: Bremens Finn Bartels. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 993
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 993
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2427
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 993
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der ...
Fussball Videos
Umgehauen!  Wer denkt Feuerwehrleute oder Polizisten haben einen ...  
Aus 3 Metern an die Latte  Auch die besten Fussballer versemmeln Riesenchancen!  
Traumhaft  Sergio Ramos beweist Nerven aus Stahl.  
Nach Tätlichkeit  Zlatan Ibrahimovic sorgt für einen Eklat.  
Ein Augenschmaus  Was gibt es Schöneres im Fussball als Traumtore...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 12°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch