BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Neue Aufgabe als Assistenztrainer des Nachwuchs
Ludovic Magnin beendet seine Karriere
publiziert: Montag, 27. Aug 2012 / 12:28 Uhr
Ludovic Magnin widmet sich in Zukunft dem Trainergeschäft.
Ludovic Magnin widmet sich in Zukunft dem Trainergeschäft.

Der frühere Schweizer Internationale Ludovic Magnin beendet per sofort seine Karriere als Profifussballer. Der Verteidiger wird beim FC Zürich Assistenztrainer im Nachwuchsbereich.

1 Meldung im Zusammenhang
Magnin begründet seinen sofortigen Rücktritt mit körperlichen Beschwerden. Der Verteidiger des FC Zürich plagt sich seit geraumer Zeit mit Rückenproblemen herum. Ursprünglich hatte er geplant gehabt, seine Karriere am Ende der laufenden Super-League-Saison zu beenden.

Mit Magnin tritt einer der erfolgreichsten Schweizer Fussballer ab. Im Winter 2001/02 hatte der ausgebildete Primarlehrer vom FC Lugano zu Werder Bremen in die deutsche Bundesliga gewechselt. Mit Bremen wurde er 2004 Meister und Cupsieger. Auf die Saison 2005/06 zog Magnin zum VfB Stuttgart weiter, mit dem er 2007 ebenfalls Meister wurde. Im Januar 2010 kehrte er in die Schweiz zum FC Zürich zurück. Für die Schweizer Nationalmannschaft absolvierte Magnin 62 Länderspiele.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zwischen den internationalen Terminen mit WM-Qualifikation und Europacup startet an diesem Wochenende der Schweizer Cup. ... mehr lesen
Aleksandar Dragovic und die «Bebbi» werden Amriswil das Leben schwer machen.
Uli Forte glaubt, dass der FC St.Gallen alles geben wird.
Uli Forte glaubt, dass der FC St.Gallen alles geben wird.
Wer steigt ab?  Zürich oder Lugano? Vier Tage vor dem Cupfinal machen die beiden Finalisten am Mittwoch in einem Fernduell auch den Super-League-Absteiger unter sich aus. 
Schliessen die Hoppers die Rückrunde noch versöhnlich ab?
Aus 11 mach 1: GC liess Reserve schmelzen Im Frühlingspensum der Super League drohen die Grasshoppers einer der grossen Verlierer zu werden. In der letzten Runde tritt GC ...
Bessere Leistung, besseres Resultat  Bessere Leistung, besseres Resultat: Im Vergleich zu den letzten Spielen macht der FC Zürich gegen Sion alles besser. Nur dem Klassenerhalt kommt er mit dem 2:2 im Wallis nicht näher. Im Gegenteil.  
Die Zürcher, nach fünf Niederlagen und 17 Gegentoren, zeigen im Wallis erstmals ein Art Lebenszeichen gezeigt.
FCZ gibt zweimal Vorsprung preis Der FC Zürich spielt in Sitten 2:2 und verhindert den Abstieg vorerst. Doch er geht als Tabellenletzter in die letzte Runde am kommenden ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Bigi Meyer arbeitet künftig nicht mehr mit den FCL-Frauen.
Frauenfussball Luzerns Frauen fahren ohne Bigi Meyer fort Der Schweizer Altinternationale André «Bigi» ...
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 7°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten