Luxemburgische Amateure blamieren «rote Stiere»
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 21:15 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 23:13 Uhr
Frust bei Salzburgs Stefan Maierhofer.
Frust bei Salzburgs Stefan Maierhofer.

Der österreichische Meister Salzburg blamiert sich in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation bis auf die Knochen. Die «roten Stiere» bezwangen die luxemburgische Amateure zwar 4:3, schieden aber dennoch aus.

1 Meldung im Zusammenhang
Für Salzburg bleibt es beim Traum, erstmals in der Red-Bull-Ägide in die Gruppenphase der Champions League vorzustossen. Gegen Düdelingen erlebte der mit den Millionen von Dietrich Mateschitz alimentierte Verein indes einen Alptraum. Salzburg mit dem Schweizer Aussenverteidiger Christian Schwegler (in der 74. ausgewechselt) geriet gegen den luxemburgischen Champion 0:1 und 2:3 in Rückstand, ein später Doppelschlag zum 4:3 (81./82.) genügte aber nicht mehr, um die Blamage noch abzuwenden. Das Hinspiel vor einer Woche war 0:1 verloren gegangen.

Das fünfte Salzburger Scheitern in den letzten sieben Jahren ist für Österreichs Klubfussball der Tiefpunkt. Während das Out gegen Teams wie Valencia (2007) oder Schachtjor Donezk (2008) noch zu entschuldigen war, steigerten sich die Peinlichkeiten. Den Ausscheiden gegen Maccabi Haifa (2010) und Maccabi Tel-Aviv (2011) folgte nun gegen Düdelingen eine kaum zu überbietende Blamage.

Resultate:
Salzburg - F91 DÜDELINGEN (Lux) 4:3. Schachtjor Karaganda (Kas) - SLOVAN LIBEREC (Tsch) 1:1 n.V. Ventspils (Lett) - MOLDE (No) 1:1. EKRANAS PANEVEZYS (Lit) - Shamrock Rovers Dublin 2:1. HAPOEL KIRYAT SHMONA (Isr) - Zilina (Slk) 2:0. Sestaponi (Geo) - NEFTSCHI BAKU 2:2. SHERIFF TIRASPOL(Mol) - Ulisses Jerewan 1:0. DEBRECEN (Un) - Skënderbeu Korçë (Alb) 3:0. PARTIZAN BELGRAD - La Valletta 3:1. Zeljeznicar Sarajevo - MARIBOR (Sln) 1:2. KR Reykjavik - HJK HELSINKI 1:2.

Grossbuchstaben = für nächste Runde qualifiziert.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Luxemburg freut sich mit F91 Düdelingen über den grössten Erfolg des Landes in der Europacup-Historie. Der ... mehr lesen
Düdelinger Spieler jubeln vor der TV-Kamera.
Xherdan Shaqiri. (Archivbild)
Xherdan Shaqiri. (Archivbild)
Xherdan Shaqiri weilte am Donnerstag in Lissabon. mehr lesen 
Klassiker  Real Madrid gegen Bayern München ist die Schlagerpartie in den Halbfinals der Champions League. Atletico Madrid und Chelsea ermitteln den zweiten ...  
Das Halbfinal Real gegen Bayern wird ein aufeinander Treffen der Superstars - Cristiano Ronaldo und Franck Ribéry.
Symbolfigur des Scheiterns im Champions-League-Viertelfinal: Lionel Messi.
Bitteres CL-Aus für Barça  Das Scheitern des FC Barcelona in den Champions-League-Viertelfinals gegen Atletico Madrid wird als Ende einer Ära angesehen. Der nötige Umbau der Mannschaft dürfte sich im Sommer ...  
Cruyff: «Das Beste wäre eine Rückkehr Guardiolas» Der frühere Weltklasse-Fussballer Johan Cruyff spricht sich für eine Rückkehr von Bayern-Trainer Pep ...
Johan Cruyff wünscht sich Pep Guardiola zurück.
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 958
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -1°C 6°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 5°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -0°C 8°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 12°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.