Neuer Job
Luxemburgo übernimmt Grêmio Porto Alegre
publiziert: Mittwoch, 22. Feb 2012 / 20:00 Uhr
Vanderlei Luxemburgo hat bereits wieder eine neue Aufgabe.
Vanderlei Luxemburgo hat bereits wieder eine neue Aufgabe.

Vanderlei Luxemburgo, von 1998 bis 2000 brasilianischer Nationaltrainer, hat nur knapp drei Wochen nach Entlassung bei Flamengo Rio de Janeiro einen neuen Job.

2 Meldungen im Zusammenhang
Der 59-Jährige trainiert künftig den Ligakonkurrenten Grêmio Porto Alegre. Luxemburgo gewann in Brasilien fünfmal als Trainer den Meistertitel. Der Klub aus dem Osten Brasiliens hat die vergangene Saison auf dem 12. Tabellenplatz beendet.

(pad/fussball.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der legendäre Trainer Vanderlei Luxemburgo bleibt auf Wanderschaft. mehr lesen
Vanderlei Luxemburgo übernimmt wieder Flamengo.
Brasiliens ehemaliger Nationaltrainer Vanderlei Luxemburgo (59) ist beim Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro entlassen worden. mehr lesen 
Diego Benaglio bleibt Stammtorwart in Wolfsburg.
Diego Benaglio bleibt Stammtorwart in Wolfsburg.
Comeback steht bevor  Diego Benaglio scheint seine Rückenprobleme überstanden zu haben. Der Stammgoalie des VfL Wolfsburg steht vor der Rückkehr. 
Diego Benaglio hat mit Rückenproblemen zu kämpfen.
Benaglio vor Rückkehr nach Verletzung Diego Benaglio könnte nach der Länderspielpause wieder zwischen den Pfosten des VfL Wolfsburg stehen.
Ausfall droht  Am letzten Wochenende feierte Andreas Hirzel sein Bundesliga-Debüt. Jetzt könnte der Schweizer wegen einer Blessur ausfallen.  
Andreas Hirzel zog sich in einem Testspiel eine Blessur zu.
Videos «Kannst du das?»  So sieht das im Training der französischen Nationalmannschaft aus.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 117
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3276
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball Sehen wir hier das schlimmste Foul aller Zeiten? Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...
Fussball Videos
«Kannst du das?»  So sieht das im Training der französischen ...  
Da wackelt der Pfosten  Zlatan Ibramiovic stellt einmal mehr seine ...  
Eigentor des Jahres  Haben Sie schon einmal ein Eigentor geschossen, ...  
Passiert im Frauen-Futsal  Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...  
Zum Geniessen  Im August starteten auch die besten europischen ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 12°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 19°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten