Gegen Drittligist Quevilly
Lyon gewinnt französischen Pokal
publiziert: Samstag, 28. Apr 2012 / 23:22 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Mai 2012 / 11:05 Uhr
Olympique Lyon heimst eine weitere Trophäe ein.
Olympique Lyon heimst eine weitere Trophäe ein.

Olympique Lyon sichert sich mit einem 1:0 gegen den Underdog US Quevilly den Sieg im Cupfinal.

1 Meldung im Zusammenhang
Das entscheidende Tor der Partie im Pariser Stade de France erzielte Lisandro Lopez in der 28. Minute. Der Drittligist hielt gut mit und hatte in der zweiten Halbzeit sogar die Chance zum Ausgleich.

Mit dem Cupgewinn hat Lyon bereits die Qualifikation für die Europa League geschafft. Sollte dem derzeitigen Vierten der französischen Liga auch über die Meisterschaft der Einzug in einen europäischen Wettbewerb gelingen, würde Quevilly in der Europa League mitspielen. Der Club war erst als fünfter Drittligist in der Cup-Geschichte seit 1917 ins Finale eingezogen.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ein Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit machte die grosse Sensation im französischen Cup perfekt: Drittligist Quevilly ... mehr lesen
Grenzenlose Freude beim Underdog.
Giovanni Sio wurde mit dem FCB zweimal Meister.
Giovanni Sio wurde mit dem FCB zweimal Meister.
Zu Stade Rennes  Giovanni Sio verlässt den FC Basel und wechselt in die französische Ligue 1 zu Stade Rennes. 
Vertrag bei Tigres Monterrey  André-Pierre Gignac, 21-facher französischer Internationaler und in der abgelaufenen Saison der zweitbeste Torschütze der Ligue 1, wechselt von Marseille nach Mexiko.  
Ablösefreier Heinz Lindner  Bundesligist Eintracht Frankfurt, das Team des Schweizers Haris Seferovic, hat den österreichischen Goalie Heinz Lindner verpflichtet.  
Heinz Lindner hütet künftig das Tor der Eintracht.
Nur gute Freunde  Zlatan Ibrahimovic wischt Spekulationen über einen möglichen Wechsel zur AC Milan vom Tisch. «Gerüchte über Milan? Die Medien bauschen das Thema auf», betont der Stürmerstar von Paris St-Germain.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Kanada verlor gegen England nach zwei frühen Gegentoren 1:2. (Archivbild)
Frauenfussball Gastgeber Kanada im Viertelfinal ausgeschieden Die Halbfinals der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Copa America  Paraguay steht an der Copa America in ...  
Copa America  Nach Gastgeber Chile zieht auch Peru dank eines ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 12°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten