3:2-Sieg gegen Chelsea
Manchester City gewinnt Supercup
publiziert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 16:36 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 12. Aug 2012 / 16:55 Uhr
Chelseas Branislav Ivanovic bekommt von Schiedsrichter Kevin Friend die Rote Karte.
Chelseas Branislav Ivanovic bekommt von Schiedsrichter Kevin Friend die Rote Karte.

Meister Manchester City entscheidet das erste grosse Kräftemessen beim Supercup für sich.

SHOPPINGShopping
Manchester CityManchester City
Im Duell gegen Champions-League- und FA-Cup-Sieger Chelsea gewann das Team von Coach Roberto Mancini nach starker zweiter Halbzeit 3:2. City errang zum vierten Mal nach 1937, 1968 und 1972 den Supercup im Fussball-Mutterland.

Die Londoner waren durch Europameister und EM-Top-Torschütze Fernando Torres (40.) in Führung gegangen. Nach der roten Karte gegen Chelsea-Abwehrspieler Branislav Ivanovic (42.) schossen die Citizens gegen den dezimierten Gegner durch Yaya Toure (53.), Carlos Tevez (59.) und Samir Nasri (65.) im Villa Park in Birmingham im zweiten Durchgang noch drei Tore zum ersten Saisontitel. Das schönste Tor des Tages gelang Tevez nach einer schönen Einzelleistung und einem fulminanten Schuss, mit dem er Chelsea-Torwart Petr Cech keine Chance liess. Der eingewechselte Ryan Bertrand (80.) stellte den Endstand her.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Manchester City

Diverse Produkte rund um den Fussball-Club
DVD - Sport: Soccer
MANCHESTER CITY-SEASON REVIEW 2002/ - DVD - Sport: Soccer
Genre/Thema: Sport: Soccer - MANCHESTER CITY-SEASON REVIEW 2002/ (DVD) ...
36.-
Nach weiteren Produkten zu "Manchester City" suchen
Die Mainzer zieht mit Schalke gleich. (Archivbild)
Die Mainzer zieht mit Schalke gleich. (Archivbild)
Heimsieg dank Baumgartlinger  Schalke 04 verpasst in der Bundesliga den Sprung auf den dritten Tabellenrang. Durch das 1:2 bei Mainz 05 drohen die Schalker stattdessen am Wochenende von Leverkusen und Gladbach überholt zu werden. 
Mehrere Vergehen  Die Ethikhüter des Fussball-Weltverbandes sperrt den entlassenen FIFA-Generalsekretär Jérôme ...  
Jérôme Valcke ist schwer belastet.
Jérôme Valcke muss gehen.
FIFA schmeisst Valcke raus Der suspendierte Generalsekretär Jérôme Valcke wurde von der FIFA mit sofortiger Wirkung entlassen.
Gareth Bale macht eine Muskelverletzung zu schaffen.
Muskelverletzung kommt wieder hervor  Real Madrid muss weiter auf Stürmer Gareth Bale verzichten.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3726
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1737
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1737
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 133
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Abby Wambach verabschiedet sich von der Fussballbühne. (Archivbild)
Frauenfussball Erste Heimpleite für US-Frauen seit 2004 Das amerikanische Frauenteam hat im Abschiedsspiel ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -3°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -3°C 1°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen -1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 6°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf -1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 3°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten