Verhandlungen mit Österreichs Verband
Marcel Koller: «Noch nichts spruchreif»
publiziert: Montag, 7. Mrz 2016 / 20:06 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Mrz 2016 / 21:06 Uhr
Trainer Marcel Koller.
Trainer Marcel Koller.

Die wichtigste Fussball-Frage in Österreich bleibt nach wie vor unbeantwortet: Setzt Marcel Koller seinen erfolgreichen Weg mit der ÖFB-Equipe fort?

1 Meldung im Zusammenhang
Leo Windtner setzte schon mal etwas Druck auf. Der Verbands-Boss will im Dossier Nationalcoach so schnell wie möglich einen Konsens schaffen: "Es muss vor der EM klar sein, wer nach dem Turnier Teamchef ist."

Mitten im landesweiten Hype um die ÖFB-Auswahl ist die wichtigste Personalfrage noch immer offen: Bleibt Marcel Koller, der Kopf der erfolgreichen EM-Kampagne. Die Offerte liegt vor, die inzwischen über vierjährige Amtszeit zu verlängern.

"Es dauert noch drei Monate bis zur EURO." Koller nimmt die Spekulationen um seine Person gelassen. Die Mutmassungen um seine Zukunft bringen ihn nicht aus der Fassung. "Ich habe ja mal gesagt, dass diese Frage für mich keine Rolle spiele."

Der ÖFB allerdings erwartet vor der Abreise nach Frankreich ein Commitment des leitenden Angestellten. Koller kennt die Haltung des Verbandes: "Ich verstehe die Argumente des ÖFB." Drängen lässt sich der Mann, der Österreich von Platz 77 in die Top 10 des FIFA-Rankings führte, selbstredend nicht.

"Wir führen Gespräche und ich denke, es verläuft besser als das letzte Mal. Damals hatten alle das Gefühl, man könne die Verhandlungen innerhalb von drei Tagen abschliessen", sagte der Zürcher im Verbandssitz im Ernst-Happel-Stadion zur Nachrichtenagentur sda.

100 Tage vor dem EM-Start gegen Ungarn in Bordeaux sei aber "noch nichts spruchreif". Erst wenn alles passen sollte, werde man gemeinsam an die Öffentlichkeit gehen, so Koller. Die Perspektive der Equipe taxiert Koller als gut - die Option, auf der aktuellen Flughöhe fortzufahren sei durchaus vorhanden.

Ein Transfer nach Deutschland kommt momentan wohl eher nicht infrage. "Die Weltmeister-Liga ist natürlich interessant, aber es muss immer für beide Seiten passen, das Timing muss stimmen."

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2016 Marcel Kollers Kader für die EM-Endrunde in Frankreich steht schon fast. Der Nationaltrainer der Österreicher nominiert 24 Spieler ... mehr lesen
Im Moment hat Koller auch kaum Verletzungssorgen. (Symbolbild)
Die Real-Madrid-Spieler jubeln nach dem Sieg gegen Atletico Madrid mit dem Pokal.
Die Real-Madrid-Spieler jubeln nach dem Sieg gegen Atletico Madrid mit ...
Vorsprung ausgebaut  Mit dem Triumph in Mailand baut Real Madrid seine Stellung als erfolgreichster Klub Europas weiter aus. Die Madrilenen haben im wichtigsten Klubwettbewerb nun vier Titel mehr als Milan. 
Real krönt sich zum Champions-League-Sieger Real Madrid sichert sich zum 11. Mal den Titel in der Königsklasse des ...
'Atleti' verliert Elferkrimi  Im 'Stadio Giuseppe Meazza' in Mailand kam es zum Madrider-Stadtderby um die Krone im europäischen Klubfussball. Wie vor zwei Jahren setzt sich ...  
Sergio Ramos brachte Real Madrid in der 15. Minute in Führung.
Atletico und Real Madrid kämpfen erneut um Europas Krone Wie 2014 in Lissabon kommt es heute Samstagabend in Mailand im Champions-League-Final zum ...
Für die öffentliche Wahrnehmung der beiden Klubs stehen symbolhaft ihre Trainer.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3940
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten