Marseille erstmals besiegt
publiziert: Sonntag, 30. Sep 2012 / 18:04 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 30. Sep 2012 / 23:37 Uhr
Sieg gegen Tabellenführer: Torschütze Anthony Le Tallec (Valenciennes) jubelt mit Loris Nery.
Sieg gegen Tabellenführer: Torschütze Anthony Le Tallec (Valenciennes) jubelt mit Loris Nery.

In der 7. Runde in der Ligue 1 kassiert der zuvor verlustpunktlose Leader Olympique Marseille die erste Niederlage.

Die Südfranzosen, die zuvor in sechs Partien nur einen Gegentreffer erhalten hatten, verloren auswärts gegen Valenciennes gleich mit 1:4. Bereits nach 39 Minuten waren die Gäste 0:3 zurückgelegen. Anthony Le Tallec schoss für das Heimteam zwei Tore. Am nächsten Wochenende kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Marseille und Paris Saint-Germain.

Einen veritablen Auswärtserfolg feierte Bordeaux, das sich bei Olympique Lyon mit 2:0 durchsetzte. Dank des Sieges hält Girondins Anschluss an die Verfolgergruppe. Lyon hingegen verpasste mit der Heimpleite und der gleichzeitigen Niederlage des Leaders den Rückstand auf "OM" auf einen Punkt zu verkürzen.

Resultate:
Paris St-Germain - Sochaux 2:0. Ajaccio - Brest 1:0. Nancy - Montpellier 0:2. Troyes - Toulouse 0:2. Evian TG - Lorient 1:1. Nice - Bastia 2:2. Valenciennes - Marseille 4:1. Lyon - Bordeaux 0:2.

Rangliste:
1. Marseille 18. 2. Paris St-Germain 15. 3. Lyon 14. 4. Lorient 13. 5. Bordeaux 13. 6. Toulouse 12. 7. Valenciennes 11. 8. Reims 11. 9. Ajaccio 9. 10. Brest 9. 11. St-Etienne 8. 12. Nice 8. 13. Montpellier 8. 14. Rennes 7. 15. Lille 7. 16. Bastia 7. 17. Sochaux 6. 18. Evian TG 5. 19. Nancy 4. 20. Troyes 2.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Stade Vélodrome - das Zuhause von «OM».
Stade Vélodrome - das Zuhause von «OM».
Scheich will PSG Konkurrenz machen  Ist die Ligue 1 bald um einen Scheich reicher? Die Chancen stehen nicht schlecht. 
Crystal Palace vor Übernahme Finanzkräftige Investoren halten immer mehr Einzug ins Fussballgeschäft. Dies auch im ...
40 Mio.: VfB Stuttgart hofft auf Geldsegen Im Schwabenland hofft man auf mehr Geld.
Nächster Versuch  Paris Saint-Germain gibt Angel Di Maria nicht auf. Bald schon soll der nächste Angriff ...
Objekt der Begierde: Angel Di Maria.
Kehrt Angel Di Maria den «Red Devils» bald wieder den Rücken?
Heimlicher Plan: ManU liebäugelt mit Di Maria-Verkauf Manchester United steckt in der Krise. Nach elf Spielen liegen die «Red Devils» bereits 13 Punkte hinter Leader ...
Di Maria war sich mit Monaco einig Angel Di Marias Wechsel ins Old Trafford wäre beinahe nicht zustande gekommen.
Angel Di Maria kostete ManUtd 75 Mio. Euro.
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 heute 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1067
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 49
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2590
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2590
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2590
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Bayern verliert in Manchester  Chelsea setzt am 5. Spieltag der Champions ...   1
Raul-Rekord gebrochen  Rekord! Der vierfache Weltfussballer Lionel ...  
Von Barcelona bis Valencia  Der FC Basel und die Champions League - ...  
Weiter Leader  Olympique Marseille verteidigt in extremis den 1. Platz ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 8°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 9°C 11°C stark bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 10°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch