Masiello mit Bewährungsstrafe
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 18:47 Uhr
Übeltäter Andrea Masiello.
Übeltäter Andrea Masiello.

Der frühere italienische Profi Andrea Masiello (26) ist nach dem 26-monatigen Berufsverbot wegen Spielmanipulation nun auch zivilrechtlich belangt und zu einer 22-monatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Verteidiger hatte im Mai 2011 als Spieler von Bari im Derby gegen Lecce ein absichtliches Eigentor zum 0:2-Endstand geschossen, um dem Lokalrivalen im Abstiegskampf zu helfen. Masiello gab die Absprache zu und handelte daraufhin mit dem Gericht ein Urteil aus.

Als der Skandal und weitere Ungereimtheiten bei Lecce aufflogen, wurde der Klub in die dritte Liga zwangsversetzt.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Juventus Turin muss die kommende Saison voraussichtlich ohne seinen Trainer Antonio Conte planen. Der 43-Jährige wurde ... mehr lesen
Antonio Conte kann seine Unschuld nicht beweisen.
Andrea Masiello hatte absichtlich ein Eigentor geschossen.
Andrea Masiello gesteht laut Medienberichten, am Ende der vergangenen Saison ... mehr lesen
Im Zuge des italienischen Wettskandals ist in der Nacht auf Montag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bari eine Razzia durchgeführt worden. mehr lesen
Andrea Masiello wurde von der Polizei festgenommen.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Gökhan Inler schoss das zweite Tor seines Teams.
Gökhan Inler schoss das zweite Tor seines Teams.
Führung verspielt  Napoli verpasst es in der 12. Runde der Serie A, Boden auf das Spitzenduo gutzumachen. Trotz eines Treffers von Gökhan Inler zum 2:0 reicht es im Heimspiel gegen Cagliari nur zu einem 3:3. 
Juventus zeigte eine starke Leistung.
Juve feiert souveränen Sieg bei Lazio Mit dem zehnten Sieg im zwölften Spiel verteidigt Juventus Turin seinen Vorsprung von drei Punkten auf Verfolger AS Roma. Der Meister ...
Kein Bock auf die Ersatzbank  Die Anzeichen verdichten sich, wonach Petr Cech den FC Chelsea verlassen wird. Möglicherweise bleibt ...  
Petr Cech wurde aus dem «Blues»-Tor verdrängt.
Cech auch bei Besiktas ein Thema Petr Cechs Abgang aus London rückt immer näher.
Petr Cech hat seinen Posten im Tor verloren.
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 48
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2585
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Erfolgreich  Yassine Chikhaoui zeichnete sich bei ...  
Ausschreitungen  Die Disziplinarkommission der UEFA hat gegen Borussia ...  
Schutzprogramm der FIFA  Real Madrid muss einen schmerzlichen Ausfall ...  
Testspiele  Am Testspiel-Abend wurde das Duell zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch