Messi rettet Barça - Nullnummer in Glasgow
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:42 Uhr

Der FC Barcelona ist zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison beinahe gestrauchelt. Die Katalanen setzten sich gegen Spartak Moskau nach einem 1:2-Rückstand zu Hause mit 3:2 durch.

2 Meldungen im Zusammenhang
Einmal mehr war Lionel Messi der Matchwinner für den FC Barcelona. Der argentinische Internationale traf zunächst in der 71. Minute nach herrlicher Vorarbeit von Cristian Tello zum 2:2. Neun Minuten später sorgte er per Kopf für den vielumjubelten Siegtreffer. Messi hat damit seine Ambitionen, zum fünften Mal in Serie Topskorer der Königsklasse zu werden, eindrücklich unterstrichen.

Zunächst war alles nach Plan verlaufen für die Gastgeber. Der erst 21-jährige Tello brachte Barcelona in der 14. Minute in Führung. Doch nach einem Eigentor von Dani Alves (29.) und einem Treffer des Brasilianers Romula gelang den Russen die zwischenzeitliche Wende. Die Spanier liessen sich dadurch jedoch nicht entmutigen, spielten ihre Dominanz weiter aus und blieben letztendlich im 17. Heimspiel in Serie in der Champions League ungeschlagen.

Celtic Glasgow und Benfica Lissabon trennten sich 0:0.

FC Barcelona - Spartak Moskau 3:2 (1:1)
Camp Nou. - SR Ma¸ic (Ser). - Tore: 14. Tello 1:0. 29. Dani Alves (Eigentor) 1:1. 59. Romulo 1:2. 72. Messi 2:2. 80. Messi 3:2. - Bemerkung: FC Barcelona ohne Iniesta (verletzt).

Celtic Glasgow - Benfica Lissabon 0:0
Celtic Park. - SR Rizzoli (It).

Rangliste:
1. FC Barcelona 1/3 (3:2). 2. Benfica Lissabon 1/1 (0:0). 2. Celtic Glasgow 1/1 (0:0). 4. Spartak Moskau 1/0 (2:3).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Barcelona setzt seinen Siegeszug in der Primera Division fort. mehr lesen
Drei Tage nach dem glücklichen 3:2-Auftaktsieg gegen Spartak Moskau in der Champions Leage war Barcelona drückend überlegen.
Das Halbfinal Real gegen Bayern wird ein aufeinander Treffen der Superstars - Cristiano Ronaldo und Franck Ribéry.
Das Halbfinal Real gegen Bayern wird ein aufeinander Treffen der ...
Klassiker  Real Madrid gegen Bayern München ist die Schlagerpartie in den Halbfinals der Champions League. Atletico Madrid und Chelsea ermitteln den zweiten Finalisten. 
Bitteres CL-Aus für Barça  Das Scheitern des FC Barcelona in den Champions-League-Viertelfinals gegen Atletico Madrid wird als Ende einer Ära angesehen. Der nötige Umbau der Mannschaft dürfte sich im Sommer ...
Symbolfigur des Scheiterns im Champions-League-Viertelfinal: Lionel Messi.
Atletico wirft Barça raus Die Halbfinals der Champions League werden erstmals wieder seit 2007 ohne den FC Barcelona stattfinden. Die Katalanen verloren ...
Torschütze Koke (l.) und David Villa im Jubellauf.
Barça wird bestraft.
FIFA belegt Barcelona mit Transferverbot Der FC Barcelona wird wegen des Transfers von minderjährigen Spielern von der FIFA mit einem Transferverbot belegt. Die Strafe gilt ...
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Lara Dickenmann erzielte den Ausgleichstreffer vom Punkt. (Archivbild)
Frauenfussball Erster Punktverlust für die Schweizerinnen Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der ...
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch