Milan verpflichtet Montolivo
publiziert: Montag, 14. Mai 2012 / 15:01 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 16. Mai 2012 / 10:20 Uhr
Riccardo Montolivo trägt künftig das Trikot von Milan.
Riccardo Montolivo trägt künftig das Trikot von Milan.

Milan bastelt weiter fleissig am Kader für die nächste Saison.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
5 Meldungen im Zusammenhang
Die AC Milan reagierte auf den Abschied einer ganzen Reihe Altstars (Nesta, Inzaghi, Gattuso, van Bommel, Seedorf, Zambrotte) mit der Verpflichtung des italienischen Internationalen Riccardo Montolivo (27). Der Mittelfeldspieler wechselt aus Florenz nach Mailand.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic (30) und der brasilianische Verteidiger Thiago Silva (27) stehen vor einem Wechsel von ... mehr lesen
Im Doppelpack nach Paris: Zlatan Ibrahimovic (l.) und Thiago Silva.
Das Duell gegen Deutschland ist für Riccardo Montolivo ein ganz spezielles.
EURO 2012 Für Riccardo Montolivo ist der heutige EM-Halbfinal besonders speziell. Der italienische Mittelfeldspieler spielt gegen das ... mehr lesen
Nachdem bereits Alessandro Nesta, Filippo Inzaghi sowie Gennaro Gattuso ihren Abschied verkündeten, verlassen nun auch ... mehr lesen
Mark van Bommel kehrt nach Eindhoven zurück.
Alessandro Nesta kämpft mit körperlichen Problemen.
Nach zehn Jahren verlässt Alessandro Nesta die AC Milan. Der 36-jährige Verteidiger ... mehr lesen
Bakaye Traoré (27), defensiver Mittelfeldspieler von Nancy und der Nationalmannschaft Malis, wechselt in die Serie A zu Milan. mehr lesen
Die Mailänder verstärken sich für die kommende Spielzeit.
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Änderungen für die Serie A. (Symbolbild)
Änderungen für die Serie A. (Symbolbild)
Sportliche Krise  Der italienische Verband hat aufgrund der sportlichen Krise der Klubs und der Nationalmannschaft im internationalen Vergleich Reformen beschlossen. 
Italiens Verbandspräsident von UEFA gesperrt Der italienische Fussball-Verbandspräsident Carlo Tavecchio darf nach den Rassismus-Vorwürfen gegen ihn ...
Carlo Tavecchio: Sechs Monate kalt gestellt.
«Werden sehen, was passiert»  Was wird aus Fabian Schär? Der Schweizer Internationale ist heiss begehrt.
Fabian Schärs Zukunft ist unklar.
Heiss begehrt: Fabian Schär.
Inter denkt an Schär Fabian Schär ist mehreren Klubs positiv aufgefallen. Diese schauen ganz aufmerksam auf die Entwicklung des Schweizers.
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1063
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 47
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Erfolgreich  Yassine Chikhaoui zeichnete sich bei ...  
Ausschreitungen  Die Disziplinarkommission der UEFA hat gegen Borussia ...  
Schutzprogramm der FIFA  Real Madrid muss einen schmerzlichen Ausfall ...  
Testspiele  Am Testspiel-Abend wurde das Duell zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch