Jungtrainer Christian Brocchi tritt Nachfolge an
Milans vierter Trainerwechsel in 27 Monaten
publiziert: Dienstag, 12. Apr 2016 / 10:11 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 12. Apr 2016 / 12:02 Uhr
Kann Cristian Brocchi an seine Leistungen als Spieler von Mailand anknüpfen.
Kann Cristian Brocchi an seine Leistungen als Spieler von Mailand anknüpfen.

Die AC Milan wechselt erneut den Trainer. Zehn Monate nach der Entlassung von Filippo Inzaghi ist auch Nachfolger Sinisa Mihajlovic bereits am Ende. Auf ihn folgt Nachwuchscoach Christian Brocchi.

Der Wechsel war schon länger erwartet worden. Seit dem letzten Spätherbst stand Sinisa Mihajlovic mehrmals kurz vor der Entlassung, denn die Beziehung zum mächtigen Präsidenten Silvio Berlusconi war nie gut. Am Ende der Saison hätte der Serbe mit grösster Wahrscheinlichkeit ohnehin gehen müssen. Nun hat Berlusconi nach nur zwei Punkten aus den letzten fünf Spielen frühzeitig gehandelt. Damit ereilte Mihajlovic das gleiche Schicksal wie vor ihm Massimiliano Allegri (Januar 2014), Clarence Seedorf (Juni 2014) und Filippo Inzaghi (Juni 2015), die allesamt vorzeitig entlassen wurden.

Insgesamt waren die Leistungen Milans unter Mihajlovic durchschnittlich geblieben. Das Team ist auf Platz 6 klassiert und steht im Cupfinal gegen Juventus Turin. Das ist zwar besser als die Klassierungen in den letzten zwei Saison (8. bzw. 10. Platz), doch nicht gut genug für die Ansprüche von Berlusconi. Ein 3:0 im Derby gegen Inter Mailand bleibt somit der einsame Höhepunkt der kurzen Tätigkeit Mihajlovics.

Über 300 Partien in der Serie A

Nachfolger Brocchi (40) ist offiziell zunächst eine Interimslösung. Doch wenn die Resultate in den letzten sechs Meisterschaftsspielen und am 21. Mai im Cupfinal ordentlich ausfallen, wird er auch in der nächsten Saison Trainer von Milan bleiben. Berlusconi wollte Brocchi, der seit 2013 im Nachwuchs der Mailänder arbeitete, bereits 2014 (an Stelle von Inzaghi) sowie im letzten Sommer (an Stelle von Mihajlovic) als Trainer der ersten Mannschaft installieren.

Brocchi hat keine Erfahrung als Trainer im Profibereich. Dafür blickt er auf eine respektable Karriere als Spieler zurück. Der ehemalige Milan-Junior bestritt für Milan, Inter Mailand, Fiorentina und Lazio Rom über 300 Partien in der Serie A. Für Italien absolvierte er ein Länderspiel. Er gilt als talentierter Jung-Trainer, der sich in seiner Arbeit vor allem von seinen langjährigen Mentoren Carlo Ancelotti und Cesare Prandelli inspirieren lässt.

(cam/Si)

AC Milan Retro-Fussballtrikots jetzt kaufen
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas wird sich wohl Stürmerstar Mario Balotelli schnappen.
Besiktas angeboten  Mario Balotelli wird die kommende Saison wohl in der Türkei bei Besiktas bestreiten. mehr lesen 
Alvaro Morata schiesst die «Alte Dame» ins Glück  Juventus Turin gewinnt zum elften Mal den italienischen Cup. Mit Stephan Lichtsteiner in der Startelf setzt sich der Meister im Olympiastadion von Rom gegen Milan in der Verlängerung 1:0 durch. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten