Nachbarduell sorgte für Traumquoten
publiziert: Dienstag, 17. Jun 2008 / 18:05 Uhr

Die Partie zwischen Österreich und Deutschland (1:0) hat dem ORF und der ARD eine Traumquote beschert. In Österreich war das Spiel die am zweitmeisten gesehene Sportübertragung seit der Einführung der elektronischen Messung 1991.

Tor... so tönte es zumindest in den deutschen Stuben.
Tor... so tönte es zumindest in den deutschen Stuben.
1 Meldung im Zusammenhang
Fast drei Viertel der österreichischen Fernsehzuschauer, im Schnitt 2,186 Millionen, verfolgten das Ausscheiden des Gastgebers vor den TV-Geräten. Mehr Sportbegeisterte konnte nur die Abfahrt der Männer an der Ski-WM 2003 in St. Moritz vor die Bildschirme locken. Den Sieg von Michael Walchhofer sahen durchschnittlich 2,217 Millionen Zuschauer.

In der ARD verfolgten 28,04 Millionen Zuschauer im Durchschnitt das Duell der beiden Nachbarländer. Dies entspricht einem Marktanteil von 76,9 Prozent. Bereits die ersten beiden deutschen Gruppenspiele, die das ZDF übertragen hatte, stiessen bei den Zuschauern auf grosses Interesse. 23,66 Millionen sahen zum Auftakt den 2:0-Sieg gegen Polen, fast 23 Millionen verfolgten das 1:2 im zweiten Spiel gegen Kroatien.

Das ZDF hält auch den deutschen TV-Rekord. Bei der WM 2006 lag die Sehbeteiligung beim Halbfinal zwischen Deutschland und Italien bei 29,66 Millionen Zuschauern. Der Marktanteil lag bei 84,1 Prozent.

(smw/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2008 Das Wunder von Cordoba wiederholte sich nicht. In Wien qualifizierte sich ... mehr lesen
Deutschlands Captain Michael Ballack.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 3°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten