Verbale Entgleisung
Napoli-Trainer Sarri gesperrt
publiziert: Donnerstag, 21. Jan 2016 / 17:00 Uhr
Der italienische Verband sperrt den Napoli-Trainer für zwei Spiele.
Der italienische Verband sperrt den Napoli-Trainer für zwei Spiele.

Der italienische Verband sperrt Napoli-Trainer Maurizio Sarri für seine beleidigenden Äusserungen gegen Roberto Mancini für zwei Spiele.

Sarri, der auch 20'000 Euro Busse bezahlen muss, hatte den Inter-Coach am Dienstag in der Schlussphase des Cup-Viertelfinals zwischen Napoli und Inter Mailand (0:2) mit homophoben Ausdrücken eingedeckt, worauf dieser sein Gegenüber als Rassisten bezeichnete. Die Richter werteten Sarris Aussagen jedoch nicht als schwulenfeindlich, andernfalls hätte ihm eine Sperre von mehreren Monaten gedroht. Mancini wurde für seine Äusserungen ebenfalls mit 5000 Euro gebüsst.

(Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Gonzalo Higuain hat wieder für Napoli getroffen.
Gonzalo Higuain hat wieder für Napoli getroffen.
Higuain und Totti treffen  Napoli liegt in der Serie A auch vor den abschliessenden zwei Runden mit zwei Punkten Vorsprung auf die AS Roma auf Platz 2, der zur Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League berechtigt. mehr lesen 
Juve-Verfolger  Napoli zeigt sich in der 34. Runde der Serie gut erholt von der Niederlage gegen Inter am ... mehr lesen  
Der belgische Nationale Dries Mertens erzielte drei der sechs Tore für Napoli.
Juventus Turin kann sich zurücklehnen.
Serie A läuft Rund  Juventus Turin baut den Vorsprung auf Verfolger Napoli in der 33. ... mehr lesen  
33. Runde  Napoli muss den Meistertitel nach der zweiten Auswärtsniederlage in Folge abschreiben. Der Serie-A-Zweite verliert bei Inter Mailand 0:2. mehr lesen  
Hoffnungslos.
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten