Von Bergen fliegt bei Palermo-Pleite vom Platz
Napoli dank Cavani - Befreiungsschlag für Milan
publiziert: Mittwoch, 26. Sep 2012 / 23:11 Uhr
Erleichterung bei Milan.
Erleichterung bei Milan.

Napoli deklassierte Lazio 3:0 und führt die Serie A nach dem fünften Spieltag mit Titelhalter Juventus an. Dank Jungstar El Schaarawy vermied Milan eine weitere Verschärfung der Lage. Das 2:0 gegen Cagliari erleichtert im «San Siro» für ein paar Tage einiges.

Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AC MilanAC Milan
Der frühere YB-Coach Vladimir Petkovic fand kein taktisches Mittel, den Uru Edinson Cavani stoppen. Der Topskorer von Napoli raubte Lazio mit seiner Triplette (20./32./64.) jegliche Chance, den zweiten Fehltritt in Folge abzuwenden - und verschoss überdies einen Foulpenalty.

Das Team mit einem fehlerlosen Patron Inler und Behrami im defensiven Zentrum bleibt an der seit 43 (!) Runden ungeschlagenen «Juve» dran. Beide sind mit exakt gleicher Bilanz topklassiert.

Milans Entlastung

Ein 19-Jähriger mit Neymar-Frisur ersparte Milans Coach Massimiliano Allegri vorerst weitere ungemütliche Fragen und Tage: Stephan El Shaarawy markierte gegen das limitierte und ab der 66. personell reduzierte Cagliari die siegbringende Doublette. Ab sofort können die italienischen Journalisten das «San Zero» wieder aus ihrem Vokabular streichen.

Allegri sass beim ersten Heimsieg einer Mailänder Mannschaft seit der Sommerpause nicht auf der Bank - nicht weil sich Silvio Berlusconi von ihm getrennt hätte, sondern weil die Liga den Trainer der Rossoneri nach dessen Schimpftirade am letzten Wochenende mit einer Spielsperre belegte.

Inter auswärts ohne Makel

Inter setzte derweil seine makellose Auswärtsserie fort. Beim seit einem Monat punktelosen Quartier-Klub Chievo setzte sich der Champions-League-Sieger von 2010 problemlos 2:0 durch. Die Roma büsste wegen eines schweren Fehlers von Keeper Stekelenburg gegen Sampdoria trotz Tottis 1:0 Punkte ein. Auch mit einem Spieler mehr auf dem Rasen (Gelb-Rot für Maresca/47.) fanden die Römer gegen die Abwehrkette mit den Schweizern Rossini sowie Berardi kein Weg zum Erfolg. Im Gegenteil: Munari schloss einen Konter erfolgreich ab.

Von Bergens Ausschluss

Palermos Fehlstart weitet sich zur Krise aus. Der Vorletzte «tauchte» auch bei den Delfinen in Pescara. Der Aufsteiger kam dank einem spektakulären Corner-Tor zum ersten Erfolg in der höchsten Spielklasse seit zwanzig Jahren. Steve von Bergen verschuldete die vierte Niederlage mit. Der Schweizer Innenverteidiger betätigte gegen den enteilten Ante Vukusic die «Notbremse» und sah in der 35. Minute die Rote Karte.

Resultate:
Pescara - Palermo 1:0. AC Milan - Cagliari 2:0. AS Roma - Sampdoria 1:1. Catania - Atalanta Bergamo 2:1. Chievo Verona - Inter Mailand 0:2. Genoa - Parma 1:1. Napoli - Lazio Rom 3:0. Torino - Udinese 0:0.

Rangliste:
1. Juventus 13. 1. Napoli 13. 3. Sampdoria 10. 4. Inter Mailand 9. 5. Lazio Rom 9. 6. Fiorentina 8. 7. AS Roma 8. 8. Catania 8. 9. Genoa 7. 10. AC Milan 6. 11. Udinese 5. 12. Torino 5. 13. Parma 5. 14. Atalanta Bergamo 5. 15. Bologna 4. 16. Pescara 4. 17. Chievo Verona 3. 18. Cagliari 2. 19. Palermo 1. 20. Siena -1.

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Deutsche Miroslav Klose hat sich in der italienischen Serie A als fairer Sportsmann erwiesen. mehr lesen
Miroslav Klose erntet für sein vorbildliches Verhalten viel Beifall. (Archivbild)
Juves Andrea Pirlo.
Juventus Turin muss in der 5. Runde der Serie A die ersten Punkte abgeben. mehr lesen

AC Milan

Diverse Produkte rund um den Traditions-Club aus der Serie A
Shirts - Trikots - 60er Jahre
AC MAILAND MILAN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Das AC Mailand Trikot trugen viele berühmte Spieler. Der AC Mailand ge ...
75.-
Kleid - Trikots - Pullover
AC MAILAND AC MILAN RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
AC Mailand Langarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1960er Jahre mi ...
75.-
Nach weiteren Produkten zu "AC Milan" suchen
Retro-Fussballtrikots von Milan, Juve, Inter und der Squadra Azzura...
Xherdan Shaqiri steht bei Inter unter hohem Druck.
Xherdan Shaqiri steht bei Inter unter hohem Druck.
Daumen nach oben  Im Nationalteam will er am Freitag gegen Estland für die entscheidenden Inputs in der EM-Ausscheidung sorgen, bei Inter hofft er auf einen baldigen Aufschwung: Xherdan Shaqiri steht überall im Mittelpunkt. 
Ohne Breel Embolo gegen Estland und die USA Das Aufgebot von Vladimir Petkovic für die Länderspiele gegen Estland in ...
Shaqiris Nati-Einsatz nicht gefährdet Xherdan Shaqiri leidet bloss an einer Muskelverhärtung. Er kann nächste Woche einem ...
War zentrale Figur im Wettskandal 2006  Luciano Moggi, der frühere Sportdirektor von Juventus Turin, will vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen sein ...  
Luciano Moggi - sein Kampf geht weiter.
Juve gewinnt gegen Genoa.
Tevez mit Siegtor  Vier Tage nach dem 3:0 gegen den BVB im Achtelfinal der Champions League gewinnt Juventus Turin gegen Genoa mit 1:0. Carlos Tevez erzielt in ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 72
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4221
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1256
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
Die Frauen-Fussball-WM-2019 wird in Frankreich stattfinden.
Frauenfussball Frankreich ist Gastgeber der Frauen-WM 2019 Frankreich ist Gastgeber der Frauen-WM im Jahr ...
Fussball Videos
Erhoffter Schwung verpasst  Deutschland verhindert nur mit Mühe eine ...  
Konaté schreibt Geschichte  Sions Moussa Konaté schreibt SFL-Geschichte. Mit ...  
Liess sich auf den Rasen fallen  In der letzten Woche steht Wayne Rooney ...  
«Dieses Scheissland verdient den PSG nicht»  Nach der Niederlage von PSG gegen Bordeaux zeigte ...  
Erneuter Skandal  Der Schweizer Pajtim Kasami war mit seinem Klub ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 0°C 3°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 2°C 5°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 3°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 5°C 8°C bedeckt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 4°C 10°C bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten