England
Neuzugänge Van Persie und Kagawa treffen für Manu
publiziert: Samstag, 25. Aug 2012 / 22:53 Uhr
Van Persie
Van Persie

Die Investitionen von Manchester United in die Offensive haben sich zumindest im ersten Heimspiel gelohnt. Beim 3:2 gegen Fulham schossen Robin van Persie und Shinji Kagawa ihre ersten Treffer.

1 Meldung im Zusammenhang
Van Persie (Ablösesumme: 29 Mio Euro), im letzten Jahr Premier-League-Torschützenkönig im Trikot von Arsenal, schoss mit einem herrlichen Volley das 1:1 und der ehemalige Dortmunder Kagawa (15 Mio Euro) traf zum 2:1 für den Zweiten der letzten Saison.

Pech hatte Wayne Rooney. Der englische Internationale wurde für Manchester United gegen Fulham in der 68. Minute eingewechselt, musste aber in der Schlussphase nach einem Zusammenstoss mit Gegenspieler Hugo Rodallega mit einer tiefen Wunde am Oberschenkel vom Feld getragen werden. Er dürfte rund vier Wochen ausfallen.

Der Belgier Eden Hazard wird seinem in Frankreich erworbenen Ruf als Ausnahmespieler auch bei Chelsea bislang gerecht. Der blitzschnelle Dribbelkünstler, der vor wenigen Wochen für 40 Millionen Euro von Lille nach London gewechselt hatte, trug einen Treffer und einen Assist zum 2:0-Heimerfolg gegen Newcastle bei. Nach drei Partien hat der 21-Jährige einen Treffer geschossen, drei Vorlagen gegeben und zwei Penaltys herausgeholt.

Der letztjährige Aufsteiger Swansea legte unter dem neuen Coach Michael Laudrup einen makellosen Saisonstart hin. Eine Woche nach dem 5:0 bei den Queen's Park Rangers deklassierten die Waliser einen weiteren Londoner Verein - West Ham mit 3:0.

Die Partie zwischen Sunderland und Reading musste wegen starken Regenfällen verschoben werden. Anderthalb Stunden vor dem Anpfiff entschied der Schiedsrichter, dass das Terrain wegen der zahlreichen Wasserlachen nicht bespielbar sei.

Telegramme:

Swansea - West Ham 3:0 (2:0). - 20'424 Zuschauer. - Tore: 20. Rangel 1:0. 29. Michu 2:0. 64. Graham 3:0.

Aston Villa - Everton 1:3 (0:3). - 36'565 Zuschauer. - Tore: 3. Pienaar 0:1. 31. Fellaini 0:2. 44. Jelavic 0:3. 75. Ahmadi 1:3. - Bemerkungen: 58. Rote Karte gegen Clark (Aston Villa).

Manchester United - Fulham 3:2 (3:1). - 75'352 Zuschauer. - Tore: 3. Duff 0:1. 10. Van Persie 1:1. 35. Kagawa 2:1. 41. Rafael 3:1. 64. Vidic (Eigentor) 3:2. - Bemerkungen: Fulham ohne Kasami (Ersatz) und Senderos (verletzt).

Norwich - Queen's Park Rangers 1:1 (1:1). - 26'317 Zuschauer. - Tore: 11. Jackson 1:0. 19. Zamora 1:1.

Southampton - Wigan 0:2 (0:0). - 29'604 Zuschauer. - Tore: 51. Di Santo 0:1. 89. Koné 0:2.

Tottenham - West Bromwich 1:1 (0:0). - 36'166 Zuschauer. - Tore: 74. Assou-Ekotto 1:0. 91. Morrison 1:1.

Chelsea - Newcastle 2:0 (2:0). - 41'718 Zuschauer. - Tore: 22. Hazard (Foulpenalty) 1:0. 45. Torres 2:0.

Rangliste:
1. Chelsea 3/9 (8:2). 2. Swansea City 2/6 (8:0). 3. Everton 2/6 (4:1). 4. West Bromwich Albion 2/4 (4:1). 5. Manchester City 1/3 (3:2). 6. Fulham 2/3 (7:3). 7. Manchester United 2/3 (3:3). 8. Wigan Athletic 2/3 (2:2). 9. Newcastle 2/3 (2:3). 10. West Ham United 2/3 (1:3). 11. Stoke City 1/1 (1:1). 12. Arsenal 1/1 (0:0). 12. Sunderland 1/1 (0:0). 14. Tottenham Hotspur 2/1 (2:3). 15. Reading 2/1 (3:5). 16. Norwich City 2/1 (1:6). 16. Queens Park Rangers 2/1 (1:6). 18. Liverpool 1/0 (0:3). 19. Southampton 2/0 (2:5). 20. Aston Villa 2/0 (1:4).

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Arsenal hat in der 2. Runde der Premier League wieder enttäuscht. Gegen Stoke City reichte es den «Gunners» wieder nur zu einem ... mehr lesen
Theo Walcott gegen eine Stroke City-Überzahl.
Es dauerte bis in die zweite Halbzeit, ehe Arsenal gegen die noch sieglosen «Magpies» zum Siegtor kamen. (Symbolbild)
Es dauerte bis in die zweite Halbzeit, ehe Arsenal gegen die noch ...
Lange Dauer bis zum Siegtor  Arsenal gewinnt beim noch sieglosen Newcastle dank eines Eigentors knapp 1:0. Die «Gunners» halten damit einigermassen Kontakt zur Tabellenspitze. 
Premier League  Böse Überraschung für Chelsea und Liverpool: In der 4. Runde der Premier League verlieren sie zuhause gegen Crystal Palace respektive West Ham ...  
Die Enttäuschung steht Roberto Firmino von Liverpool ins Gesicht geschrieben.
Liverpool auch im dritten Match ohne Gegentor Nach zwei 1:0-Siegen lässt sich Liverpools belgischer Torhüter Simon Mignolet auch im dritten ...
Arsenals Aaron Ramsey ärgert sich über sein nicht gegebenes Abseitstor.
Saisonstart unserer Nati-Söldner Unsere Nati-Söldner sind unterschiedlich in die Saison 2015/16 gestartet.
Fabian Frei setzte sich mit Mainz gegen Granit Xhakas Gladbach durch.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 116
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3262
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 389
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1484
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Lara Dickenmann nimmt ihre erste Saison bei Wolfsburg in Angriff.
Frauenfussball Frauen-Bundesliga startet mit vielen Schweizerinnen Mit der Partie zwischen Meister Bayern ...
Fussball Videos
Linienrichter beleidigt  Der spanische Internationale Gerard Piqué vom FC Barcelona ...  
Zlatanisierter Skorpion-Trick  Viele Profifussballer träumen davon, einmal ein ...  
Cabral-Ausraster  Der FC Zürich setzt sich im Cup gegen den ...  
Brasilianer zurück auf dem Platz  Der ehemalige Bayern-Spieler Breno hat nach über vier ...  
Verletzt wurde niemand  Die Spieler, Verantwortlichen und Fans ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 19°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 17°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 19°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 18°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 18°C 31°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten