Nihat verlässt EURO - Frings spielt mit Rippenschutz
publiziert: Sonntag, 22. Jun 2008 / 19:46 Uhr

Das türkische Nationalteam hat einen weiteren empfindlichen Ausfall zu verkraften. Nihat (28), zweifacher Torschütze beim 3:2 gegen die Tschechen, muss das Camp wegen einer Muskelverletzung verlassen.

Nihat wird nicht mehr zurückkehren.
Nihat wird nicht mehr zurückkehren.
2 Meldungen im Zusammenhang
Eine Rückkehr kommt gemäss einer Mitteilung des Verbandes nicht mehr in Frage. Im Halbfinal gegen Deutschland werden den Türken am Mittwoch überdies die gesperrten Tuncay, Arda, Volkan und Emre Asik fehlen. Captain Emre Belözoglu war nur im Startspiel verfügbar, seither ist er verletzt.

Die beiden Innenverteidiger Servet und Emre Güngör sowie Tümer und Ayhan sind erheblich angeschlagen. Womöglich sitzt deshalb der dritte türkische Goalie, Tolga Zengin, als Feldspieler auf der Ersatzbank.

Rippenschutz für Frings

Die medizinische Abteilung des deutschen Teams kämpft in Ascona weiter um die Spielfähigkeit von Torsten Frings. «Wir arbeiten weiter daran, dass er einsatzbereit ist», sagte Teammanager Oliver Bierhoff mit Blick auf den Halbfinal am Mittwoch in Basel gegen die Türkei. Für Frings, den ein Rippenbruch plagt, wurde ein spezieller Schutz angefertigt.

(tri/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
St. Gallen -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebelfelder
Bern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebelfelder
Luzern 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten