Sparta Prag überrascht Lazio
Nur noch vier Titelanwärter im Rennen
publiziert: Donnerstag, 17. Mrz 2016 / 21:48 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Mrz 2016 / 23:53 Uhr
Die BVB-Kicker feiern den Viertelfinal-Einzug mit den mitgereisten Fans.
Die BVB-Kicker feiern den Viertelfinal-Einzug mit den mitgereisten Fans.

In den Europa-League-Achtelfinals reduziert sich das Feld der Titelanwärter auf Liverpool, Borussia Dortmund, Villarreal und Titelverteidiger Sevilla. Vier Aussenseiter sind noch im Rennen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Viertelfinals erreicht haben auch Athletic Bilbao, Sparta Prag, Sporting Braga und Schachtar Donezk.

Eine herrliche Einzelleistung von Philippe Coutinho entschied das Duell zwischen den beiden Premier-League-Giganten Manchester United und Liverpool (1:1) zugunsten der Mannschaft von Jürgen Klopp, die das Heimspiel 2:0 gewonnen hatte. Der Brasilianer setzte sich Sekunden vor der Pause auf der linken Seite durch und bezwang ManU-Keeper David de Gea mit einem frechen Heber aus spitzem Winkel zum 1:1. Der Franzose Anthony Martial hatte mit einem verwandelten Foulpenalty den Gastgeber in Führung gebracht (32.).

Als einziges deutsches Team schaffte Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur den Einzug in die nächste Runde. Wie beim 3:0 im Hinspiel war der Bundesligist im Duell der beiden Tabellenzweiten auch an der White Hart Lane das bessere Team und siegte dank einer Doublette von Pierre-Emerick Aubameyang (insgesamt 9 Treffer) 2:1. Tottenham und sein Trainer Mauricio Pochettino kassierte zuhause die erste Europacup-Niederlage seit 2014.

Drei spanische Teams weiter

Neben dem FC Sevilla schafften aus der Primera Division auch Villarreal und Athletic Bilbao den Vorstoss in die nächste Runde. Villarreal verteidigte gegen Bayer Leverkusen den 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel souverän. Der Bundesligist verzeichnete zwar mehr Spielanteile, erarbeitete sich allerdings mit Ausnahme eines Kopfballs an den Pfosten von Kyriakos Papadopoulos nur wenige gute Torchancen und scheiterte zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren in einem Europacup-Achtelfinal. Admir Mehmedi stand in Leverkusens Startaufstellung, vermochte aber keine Akzente zu setzen und wurde nach einer Stunde ausgewechselt.

Ein umstrittener Schiedsrichterentscheid entschied das rein-spanische Duell zwischen Valencia und Athletic Bilbao. Das Heimteam führte nach dem 0:1 im Hinspiel zuhause im Mestalla 2:0, ehe Aritz Aduriz eine Viertelstunde vor Schluss den Anschlusstreffer schoss. Der Stürmer profitierte bei seinem achten Treffer in der laufenden Kampagne von der herrlichen Vorlage von Raul Garcia, der den Ball mit dem Absatz verlängert hatte. Kurz vor dem Treffer war dem Bilbao-Spieler Markel Susaeta der Ball an die Hand gesprungen, was der italienische Schiedsrichter Daniele Orsato allerdings nicht als Handspiel taxierte.

Lazios Blamage

Für eine Überraschung sorgte Sparta Prag, das bei Lazio Rom nach dem 1:1 im Hinspiel zu einem verdienten 3:0 und dem ersten Sieg in Italien kam. Eine Doublette von Captain Borek Dockal und Ladislav Krejci (10./12.) ebnete dem Zweiten der tschechischen Liga früh den Weg zur Qualifikation für die Runde der letzten acht.

Sparta blieb auch im zehnten Europa-League-Spiel der Saison ungeschlagen. In den Playoffs hatte das Team von Zdenek Scasny den FC Thun mit 3:1 und 3:3 ausgeschaltet. Lazio enttäuschte auf der ganzen Linie und wurde im Olimpico bereits zur Pause mit einem gellenden Pfeifkonzert in die Kabine verabschiedet. Mit Lazio scheiterte das letzte im Europacup verbliebene italienische Team, womit erstmals seit der Saison 2000/2001 keine Serie-A-Mannschaft in den Viertelfinals vertreten ist.

Sporting Braga, der Bezwinger von Sion in den 1/32-Finals, qualifizierte sich dank einem 4:1 gegen Fenerbahce Istanbul für die Viertelfinals. Die Portugiesen profitierten beim 1:0 und dem 2:1 von Fehlentscheidungen des Schiedsrichters, worauf die Türken die Nerven verloren. Fenerbahce, 1:0-Sieger im Hinspiel, beendete die Partie mit nur acht Feldspielern.

Resultate:
Tottenham Hotspur - BORUSSIA DORTMUND 1:2 (0:1). MANCHESTER UNITED - Liverpool 1:1 (1:1). Anderlecht - SCHACHTAR DONEZK 0:1 (0:0). SPORTING BRAGA - Fenerbahce Istanbul 4:1 (1:1). Bayer Leverkusen - VILLARREAL 0:0. Lazio Rom - SPARTA PRAG 0:3 (0:3). VALENCIA - Athletic Bilbao 2:1 (2:0).

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jürgen Klopp gilt als extrovertierter und eloquenter Mensch. Aber selbst dem deutschen Coach von Liverpool kann der ... mehr lesen
Für Kyriakos Papadopoulos (r.) ist die Saison vorzeitig beendet.
Leverkusen muss für den Rest der Saison auf Kyriakos Papadopoulos verzichten. mehr lesen
Der FC Basel scheitert im Achtelfinal der Europa League deutlich am Titelverteidiger Sevilla. Nach dem 0:0 im Hinspiel verliert er in ... mehr lesen
Die Spanier machten innerhalb von 10 Minuten alles klar.
Der BVB hat den Kampf eindeutig für sich entschieden.
Borussia Dortmund hat beste Chancen, sich für die Viertelfinals der Europa League zu qualifizieren. Für den BVB resultiert ... mehr lesen
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Der Barfüsserplatz war gestern fest in Liverpooler Hand.
Alles was bleibt sind Tonnen von Müll  Basel - Rund 8000 Fussballfans verfolgten das Europa League-Finalspiel am Mittwochabend in Basel gratis vor zwei Grossleinwänden auf dem Markt- und dem Claraplatz. Nach dem Match sammelte die Stadtreinigung 16 Tonnen Müll ein. 
FC Sevilla schreibt Fussballgeschichte Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa League. Die Spanier ...
Basel sieht rot  Basel - Die Basler Innerstadt hat sich am Mittwoch nach und nach in ein rotes Festgelände verwandelt: ...  
Schon am Morgen erschallten Fangesänge vom Hotelbalkon, und die Strassencafés füllten sich bereits vor Mittag deutlich.
FC Sevilla schreibt Fussballgeschichte Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge und zum insgesamt fünften Mal die Europa League. Die ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • jorian aus Dulliken 1752
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1752
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Fussball Videos
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
840'000 Franken Bussgeld  Hartes Einsteigen und Spieler-Tumulte ...  
Nach Räumung von Old-Trafford  Manchester - Ein verdächtiges Paket, das ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten